Gitarre Vocals_Effektgeräte
Test
2
27.01.2010

Das VoiceLive2 ist ein ausgereiftes, mächtiges Instrument für Sänger, die ihren Sound andicken bis aufmotzen wollen. Von der simplen Stimmdopplung über einstimmige Chöre bis hin zu breit gestreuten Vokal-Harmonien oder Vokaleffekten geht hier so ziemlich alles. Wenn man möchte, sogar in einem Song. Ob man den Klang dieses Instruments mag, ist sicherlich ein Frage des Geschmacks, denn es klingt eher synthetisch als natürlich und sollte als Gesangs-Effektgerät und nicht als Ersatz für einen „echten Chor“ gesehen werden. Die Bedienung ist übersichtlich und durchdacht, gute Lösungen wie das automatisch Einpegeln des Mikrofons oder die vereinfachte Bedienung einzelner Prozessoren machen ein eigentlich sehr komplexes Instrument schnell zum Freund.

Aber auch die Nebenfunktionen des VoiceLive2 überzeugen auf ganzer Linie, von der Bearbeitung der Stimme bis hin zu hochwertigen Effekten, eine durchdachte und hochwertige Gitarrensektion und nicht zuletzt die Möglichkeit, es dank seiner USB-Schnittstelle als eigenständiges Audio- und MIDI-Interface sowie als „Quasi DSP-Effekt“ einzusetzen! Verarbeitung und Design sind topp, und der Preis ist angesichts der prall gefüllten Feature-Tüte absolut angemessen

  • Pro
  • Durchdachte Bedienung
  • Klang des Harmonizers und der Effekte
  • Hervorragender digitaler Kanalzug
  • Verarbeitung
  • Verwendung als USB Audio- und MIDI-Interface
  • Durch USB-Schnittstelle ähnlich wie ein „DSP-Prozessor“ nutzbar
  • Contra
  • TECHNISCHE DATEN
  • Harmonizer mit bis zu acht Stimmen
  • Akkorderkennung aus MIDI, Gitarrensignal oder einem kompletten Playbackmix
  • Flexibler Stimmverdoppler zum Andicken von Leadstimmen
  • Echtzeit-Tuner für Intonationsschwankungen
  • Hall- und Echogerät mit Tap-Tempo
  • Kanalzug (Preamp mit Kompressor, Gate, Dreiband-EQ und De-Esser)
  • Vocal FX wie Distortion, Megafon, „Cher Effekt“, Chorus/Flanger und viele mehr
  • Gitarrenstimmgerät und Gitarreneffektgerät
  • Einfaches aber vollwertiges USB Audio- und MIDI Interface
  • Per USB Schnittstelle ähnlich wie ein DSP-Prozessor nutzbar
  • Analoge Eingänge, symmetrisch: Mikrofon XLR, Line 6,3 mm Klinke
  • Gitarre 6,3 mm Klinke, Aux-In Miniklinke
  • 24 bit AD-Wandler, 128-fach Oversampling, 110dB Rauschabstand
  • Analoge Ausgänge, symmetrisch: XLR und 6,3mm Klinke
  • 24 bit AD-Wandler, 128-fach Oversampling, 115dB Rauschabstand
  • Kopfhörerausgang 3,5mm Miniklinke,
  • Digitale Ein- und Ausgänge: Cinch, S/PDIF koaxial, USB für Updates, MIDI In/Out
  • Klinkenanschluss für Expression-Pedal
  • LCD-Display, blau 192 x 64 Pixel, hintergrundbeleuchtet
  • Maße 350 mm x 76 mm x 216 mm
  • Gewicht 2.3 kg
  • Externes Netzteil
  • Preis: 880,- Euro UVP
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare