Hersteller_TC_Electronic
News
6
20.05.2014

TC Helicon Play Acoustic: Akustikgitarren und Vocal Effekt-Kombi

TC Helicon bringt mit Play Acoustic eine neues Kombi-Effektpedal für Akustikgitarren spielende Sänger heraus.  

Das Gerät verbindet die bekannten Gesangs-Effekte der Dänen, wie Backing Harmonies, Hall, De-Esser und Kompressoren. 

Den Gitarrenton kann man mit dem gleichen Gerät mit TC Electronics Hall of Fame Reverb und Corona Chorus veredeln. Zusätzlich finden sich Feedback-Killer, Equalizer und DI in dem Gerät.  

Features:

  • Vollständiger Vocal-Kanal inklusive Tone, Harmony, HardTune, Reverb, Double, Delay, μ-Mod (Chorus/Flanger, etc.) und Transducer (Megafon/Distortion FX)
  • EQ, Kompressor, De-esser, Gate und Pitch Correction
  • Vocal Harmonies mit Auto Chord Detection
  • 2 Stimmen mit “NaturalPlay Harmony”, plus 2 Stimmen “Humanized Doubling”
  • TC Electronic Gitarreneffekte: Hall of Fame Reverb und Corona Chorus inklusive
  • Eigene Access-/Edit-Buttons für Gitarren- und Vocal-Effekte
  • BodyRez EQ, Kompressor optimiert für Piezo Pickups unter dem Sattel
  • Notch Filter verringert Feedback-Gefahr
  • Getrennte Gitarren- und Gesangs-DI Outputs oder Stereo Mix
  • Mic-Preamp
  • VLOOP: Looper mit Gitarre oder Stimme mit Undo und Redo-Funktion
  • RoomSense Mikrofone
  • Key/Scale Harmony-Modus: Einstellen der Tonart eines Songs mit Fußschalter
  • USB-Anschluss für Audiostreaming und Verbindung zur kostenlosen App VoiceSupport (Firmware Updates, Preset Management und Tipps)
  • Kompatibel mit dem MP-75 Modern Performance Mikrofon und Sennheiser e 835 fx Mikrofon (mit Mic Control)
  • Optionale Steuerungsmöglichkeiten mit dem  Switch-3
  • Kopfhörerausgang

Preise und Verfügbarkeit:

Das Play Acoustic ist von TC Helicon für Juni 2014 angekündigt und wird 299 € (UvP) kosten.

Verwandte Artikel

User Kommentare