Test
2
03.05.2021

Fazit
(4 / 5)

Für eine erstaunlich geringen Preis bekommt man mit der Swissonic T204 einen stimmig konzipierten Lautsprecher, der andere Wege beschreitet als Konkurrenzprodukte im umkämpften Budget-Markt. Wer bei wenig zur Verfügung stehendem Geld auf konturierten Bass und einen breiten Sweet-Spot wert legt, sollte ein Pärchen T204 unbedingt in die engere Wahl ziehen. Voraussetzung ist allerdings, dass die Speaker nicht allzu nah und nicht alzu beengt stehen können. Das leichte Defizit in der Detaildarstellung und Knackigkeit in den Mitten und Höhen ist die einzige Schwäche, die man in den Swissonics erkennen kann – das Preis-Leistungsverhältnis bleibt dennoch hervorragend.

  • Pro
  • sehr preiswert
  • horizontal breiter Sweet Spot
  • konkrete, klare Bässe
  • Contra
  • beide Speaker müssen seitlich frei stehen
  • Detaildarstellung ab den oberen Mitten
  • Features & Spezifikationen
  • Zweiwege-Aktivbox
  • 1,25"-Seidenkalottentweeter
  • 2 x 4" Konuslautsprecher (Bass, Midrange)
  • 2 x Passivwoofer
  • D'Appolito-Design
  • Class-D, 50 Watt & 30 Watt
  • Trennfrequenz: 2200 Hz
  • Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz
  • Gewicht: 4,6 kg
  • Maße: 330 x 16 x 200 (HxBxT in mm)
  • Preis: € 119,– (Straßenpreis am 3.5.2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare