Superbooth18
News
3
04.05.2018

Superbooth18: Black Corporation Kijimi vorgestellt

Analogsynthesizer

Nach „Deckard’s Dream“ stellt Black Corporation auf der diesjährigen Superbooth den neuen Kijimi vor.

Je nachdem wieviele Voicekarten man in das Gerät einsetzt, kann der Kijimi bis zu 8-stimmig werden. Kijimi bietet zwei Oszillatoren mit frei modulierbaren Wellenformen, einen LPF Filter sowie als Besonderheit zwei LFOs mit Attack und  Decay und Hüllkurven mit Loopfunktion. Die Taster auf der linken Seite stellen dabei eine Art Modulationsmatrix dar, grüne LEDs zeigen Modulation im positiven Bereich und rote Modulationen im negativen Bereich an.

Das dem RSF Polykobol nachempfundene Gerät kann dabei relativ günstig als DIY Gerät für 999 USD erworben werden. Wer das Gerät lieber komplett kauft muss für die vollausgebaute Version 3.999 USD  auf den Tisch legen. 

Weitere Informationen zu diesem Produkt gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare