News
3
13.09.2021

Superbooth 21: Neuzeit Instruments Quasar – binauraler 3D-Mixer für Eurorack

Neuzeit Instruments aus München zeigt auf der Superbooth 21 den Prototypen des neuen Moduls Quasar. Quasar ist ein binauraler Mixer, mit dem ihr Signale in einem dreidimensionalen Raum platzieren könnt. Die Optik macht auf jeden Fall neugierig!

Neuzeit Instruments Quasar

Wir kennen Neuzeit Instruments von dem komplexen Effektmodul Orbit. Jetzt hat der Hersteller für die kommende Superbooth das Eurorack-Modul Quasar angekündigt, das als Prototyp zu sehen sein wird. Mit den beiden auffälligen, mehrfarbig beleuchteten Encodern ist dem Modul auf jeden Fall Aufmerksamkeit sicher!

Laut Neuzeit Instruments ist Quasar ein binauraler 3D-Mixer für Audiosignale. Das Modul soll es ermöglichen, Sounds dreidimensional zu positionieren bzw. zu bewegen. So soll beispielsweise der Eindruck entstehen, dass ein Signal sich um den Hörer herum bewegt.

Neuzeit Instruments Quasar

Quasar

Über ein zentrales Display und einen Encoder lassen sich alle Parameter detailliert einstellen. Zudem lassen sich alle Parameter wie Winkel, Höhe und Entfernung den beiden CV-Eingängen des Moduls zuweisen. Somit steht einer Steuerung durch externe LFOs, Hüllkurven, Sequencer oder andere Modulationsquellen nichts im Wege. Auch die Parameter des integrierten Matrix-Mixers sollen sich extern steuern lassen.

Für Audiosignale bietet Quasar bietet je zwei Ein- und Ausgänge. Außerdem gibt es einen getrennt regelbaren Kopfhörerausgang. Kopfhörer solltet ihr auch benutzen, um den Effekt im folgenden Preview-Video richtig hören zu können:

Welche Möglichkeiten Quasar genau bietet und was die beiden spacigen Regler tun, werden wir in wenigen Tagen auf der Superbooth erfahren. Ihr findet Neuzeit Instruments im Zeltbereich am Stand Z150.

Mehr Infos zu Neuzeit Instruments

Verwandte Artikel

User Kommentare