Test
8
17.10.2017

Stairville Retro Flat PAR 18x10W RGBWA UV

RGBWA UV LED-Scheinwerfer

Kompakt und gut

PAR-Scheinwerfer sind Klassiker, die auf keiner Bühne fehlen dürfen. Sie sorgen für die statische Beleuchtung und erhalten ihren Platz üblicherweise direkt an der Lichttraverse. Doch der Platz auf Club-Bühnen ist oftmals begrenzt, weshalb Flat-PARs entwickelt wurden, die direkt auf dem Boden platziert werden können. Der Stairville Retro Flat PAR 18x10W RGBWA UV ist auf die räumlich beengten Anforderungen von mobilen DJs, LJs und Musikern ausgerichtet und deckt beide Anwendungen ab. Verbaut ist er in einem 56er-PAR-Gehäuse, sodass den Scheinwerfer ein Hauch von Retro umgibt.

Details

Verarbeitung

Das Gehäuse besteht aus schwarzem Metall, bereits beim Auspacken fällt die solide Verarbeitung mitsamt den Verschraubungen auf. Größtenteils werden Schrauben mit Kreuzschlitz-Profil verwendet; einige Stellen der „Kanne“ sind genietet. Auf der Front sind 18 6-in-1 -LEDs verbaut, die jeweils eine Leistung von zehn Watt zur Verfügung stellen. Die Leuchtmittel decken den RGBWA-Bereich ab und liefern auch UV-Licht. Angeordnet sind sie in einem kleineren Innen- und einem größeren Außenkreis auf einer stabilen Metallplatte aus Metall. Wer mag, kann zwecks verschärfter Retro-Optik optional einen Farbfilterrahmen erwerben. Eine tatsächliche Funktion erfüllt der bei einem LED-Licht natürlich nicht.

Die Seiten beherbergen die Aufnahme für den Scherenbügel, alles mit den typischen Punktverbindern und Sechskantschrauben von damals. Die Bedienung erfolgt mit großzügig bemessenen, rustikalen Flügelschrauben an beiden Seiten.

Aufgeräumter Rücken

Die Rückseite bietet alles Notwendige, auf unnötigen Schnickschnack wurde verzichtet. An Anschlüssen sind ein Dreipol-DMX-In und -Out verbaut, zudem die Powertwist-Anschlüsse für die Stromversorgung bzw. -weiterleitung. In der Mitte befindet sich das beleuchtete Display, darunter die vier Bedientaster. Ringsum ist das hintere Bauelement mit Kühlschlitzen ausgestattet.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare