News
4
10.06.2021

Schlagzeugmuseum Ludwigsburg bittet um Spenden

Nach der Coronakrise fehlt es an Geld für Veranstaltungen

Kurator des Schlagzeugmuseums Ludwigsburg e.V. ist Marcel Vogelmann, auch bekannt als ehemaliger Inhaber eines wunderbaren Trommelladens und Veranstalter der Ludwigsburger Trommeltage. Nachdem das Museum aufgrund der Corona-Pandemie über einen langen Zeitraum geschlossen bleiben musste, fehlt es jetzt an Geld für den Neubeginn, sodass eine Spendenkampagne gestartet wurde. 

Das Schlagzeugmuseum Ludwigsburg e.V. ist nicht nur ein Museum, sondern auch ein Veranstaltungsort, der auch unbekannten Bands eine Auftrittsmöglichkeit bietet. Um dies weiterhin zu gewährleisten und auch für die Beantragung einer neuen Konzession kann auf der Plattform betterplace.org gespendet werden.

Verwandte Artikel

User Kommentare