News
2
25.11.2020

RSE TPC-I MK2: Exklusiver Mikorofon-Preamp mit Optokompressor

TPC-I MK2 ist ein Mikrofon-Preamp mit integriertem Kompressor. Das exklusive Stück ist nur über eine Vorbestellung beim Hersteller RSE möglich. In der Ukraine wird das Gerät dann hergestellt.

RSE TPC-I MK2

Dies ist ein Vorverstärker für Mikrofone, sowohl für dynamische als auch mit Kondensator betriebene. Für Letztere ist eine Phantomspeisung vorhanden. Signale können bis zu 72 dB angehoben werden.

Interessant ist hier natürlich der eingebaute Kompressor. Der bietet Soft- und Hard-Knee, die Attack-Zeiten gehen je nach Modus von 5 ms bis 200 ms. Release-Zeiten sind (abhängig vom Modus) von ungefähr 200 ms bis 1000 ms realisierbar. Im Soft-Mode ist eine feste Ratio von 10:1 eingestellt, der Hard-Mode bietet eine Ratio von 30:1.

Der Kompressor holt auch leisere Stellen im Signal mehr nach vorne, der TPC-I MK2 arbeitet dabei durchaus mit Charakter und färbt den Klang. Dafür sorgen die eingebauten Röhren und Übertrager. Laut Hersteller eignet sich Preamp sehr gut für Vocals, Seiten- und Blasinstrumente sowie Percussion. Über den Hi-Z-Eingang könnt ihr aber auch E-Gitarre und -Bass anschließen.

RSE TPC-I MK2

RSE TPC-I MK2

Auf der Facebook-Seite von RSE vergleicht der Entwickler Roman Shevchenko die Verlässlichkeit dieses 1-Kanal-Preamps mit einer Kalaschnikow – das ist doch mal ein gewagter Vergleich!

Bei der speziellen TPC-I Sharonov Edition wurden auf Anfrage des Sprechers Alexander Sharonov ein paar Extrawünsche eingebaut. Dazu gehört ein Hochpassfilter mit zweistufiger Frequenzwahl (20 und 80 Hz) sowie nicht näher beschriebene Änderungen an der Kompressor-Sektion. Im Gegenzug wurde der Instrumenten-Eingang gestrichen.

RSE TPC-I Sharonov Edition

RSE TPC-I Sharonov Edition

Verfügbarkeit und Preise

TPC-I MK2 muss direkt beim Hersteller vorbestellt werden. Der Preis liegt bei 1200 US-Dollar. Für die TPC-I Sharonov Edition verlangt der Hersteller 1400 US-Dollar. Versandkosten und Zoll müsst ihr zusätzlich einplanen.

Weitere Infos

Audiobeispiele

Verwandte Artikel

User Kommentare