Feature
8
09.12.2020

Praktische Geschenke für FOH Techniker/innen

Was schenkt man dem PA-Freak, der schon alles hat?

Weihnachtzeit, Geschenkzeit: Das Fest naht und alle Welt beschäftigt sich mit den zwei großen Menschheitsfragen: Was essen wir über die Feiertage und was schenken wir unseren Liebsten? Plätzchen und Christstollen, klar! Und wenn es sonst noch etwas sein soll, schaut doch mal in die nachstehenden Liste ...

KSE Music Marshall Jack Rack Standard

Das hat Stil: Gleich beim Betreten der heimischen vier Wände wird klar, hier wohnt ein Audioprofi. Das Schlüsselbrett bietet vier Schlüsselbunden sicheren Halt, indem letztere einfach per Klinkenstecker (symmetrisch und unsymmetrisch) im Brett verankert werden. Um Loriot zu zitieren: Schick. Einfach nur schick. (Produktseite auf thomann.de)

COAST FL75 Headlamp

Der FOHler verbringt die Hälfte seines Lebens an schummrigen Arbeitsplätzen, an denen Licht oft Mangelware ist. Mit dieser Headlamp wird es hell, und zwar so richtig. Auf Wunsch in strahlendem Weiß oder eher dezentem Rot. Die Lampe läuft mit einer Akkuladung 17 Stunden lang, das reicht auch für längere Festivals. (Produktseite auf thomann.de)

Thon Whiskey Case

Edles Zubehör bedarf ebensolcher Transportbehältnisse. Sozusagen als schickes Arztköfferchen für die besonders schwierigen Momente im FOHler-Leben dient das Jacky Case von Thon. Dieses Case im klassischen On-the-Road-Design bietet Platz für zwei Gläser und eine Flasche hochgeistigen Malzgetränks. Der Einsatz empfiehlt sich indes nur in homöopathischen Dosen. (Produktseite auf thomann.de)

Multitool und Kabeltester

Wer hat schon Lust, einen kompletten Werkzeugkasten ständig unterm Arm klemmen zu haben. Ein Multitool wie das Profi-Werkzeug Victorinox Swiss Tool X Plus Ratchet mit Messer, Säge, Schraubendreher und Zange oder das kleine GrooveTech Tools GTMLT1 GrooveTech G/B 2018 für 15 Euro in der Tasche und die Zeiten wackeliger Mikrofonständer gehören der Vergangenheit an. Kein Sound auf dem Mike? Mit einem Kabeltester a´la Millenium MCT20 ist der Fehler hoffentlich schnell aufgespürt und die Party kann steigen.

SwirlyGig Gig-A-Roo 2 oder K&M Universal Drink Holder 

Musiker pflegen gern die Unart, Getränke auf dem Bühnenboden, Lautsprecherboxen oder Verstärkern zu deponieren. Fallen Flaschen, Becher oder Gläser im Eifer des Rock‘n‘Roll-Gefechts einmal um, ist die Sauerei groß. Doch klebrige Kabel, verschandelte Floor-Wedges und Kurzschlüsse in der Stagebox müssen nicht sein. Schließlich gibt es den Universal Drink Holder von König & Meyer (Produktseite auf thomann.de), der sich für keine 20 Euro an nahezu jedes Stativ klemmen lässt. Oder wie wär‘s mit der Budget-Ausführung von Thomann? Der Millennium Bottle Holder ist bereits für unter 5 Euro erhältlich. Falls du es indes mehr mit Wein hast, greif doch zum SwirlyGig Gig-A-Roo 2 Dämpfer.

the t.bone IEM 75

Der Schlagzeuger hört sich immer noch nicht und dem Keyboarder ist der Gitarrist zu laut? Da hilft oft nur In-Ear-Monitoring. Gut also, wenn der FOHler stets, ein, zwei Sets im Köfferchen mit sich führt, um solche Situationen zu entschärfen. Das drahtlose, auf dem UHF-Band funkende IEM 75 (Test hier) von the t.bone kostet lediglich 126 Euro und besteht aus Sender, Taschenempfänger und In-Ear-Hörer. Wenn die ganze Familie zusammenlegt, reicht es vielleicht sogar für ein Pärchen. (Produktseite auf thomann.de) Und wenn es ein besonders kompaktes plug´n´play Setup mit Akku und Bodypack sein soll, mit dem XVive U4 Monitor System (Test lesen) ist dir anerkennendes Kopfnicken der Kenner gewiss. 

OneConcept Mini-Waffeleisen

Nach dem Soundcheck ist vor dem Gig und da hat der FOHler bekanntlich Hunger. Für saisonale Stimmung am FOH-Platz sorgt das Mini-Waffeleisen von OneConcept. Es kostet 40 Euro und produziert dank seiner Wechseleinsätze ebenso leckere Waffeln wie Donuts und Muffins. Aber Obacht: Anschließend nicht den Puderzucker ins Mischpult krümeln!

Alpine MusicSafe Pro

Musik wird oft nicht schön empfunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden. Wusste schon Wilhelm Busch. Und wer könnte eher beipflichten als gestresste FOHler. Für Ruhe im Karton sorgen die Gehörschutz-Stöpsel MusicSafe Pro von Alpine. Drei Filterelemente variieren den Dämpfungsgrad zwischen 14 und 16 dB, die praktische Aufbewahrungsbox beugt allzu schnellem Verlust vor. Knapp 25 Euro bei Thomann.

Vier-Liter-Zapfsäule

Nach dem Soundcheck ist vor dem Gig, und da hat der FOHler ... Oh, Pardon, das hatten wir ja schon. In jedem Fall ergänzt ihr euer Setup mit diesem stylischen Getränkespender um einen echten Hingucker. Mit lässiger Hand wird hier die Wurst vom Grill um ein gut gekühltes Alkoholfreies ergänzt. Das hohe kommunikative Potenzial hilft außerdem, Aggressionen zwischen Bühne und FOH-Platz abzubauen. Unter diesem Aspekt ein echtes Schnäppchen. 25 Euro im Handel.

Superlux HD-662 WH Evo

Der HD-663 WH Evo kostet tatsächlich nur 30 Euro, was man letztlich keinem verraten muss. Er sieht deutlich teurer aus, fühlt sich teurer an und klingt auch so. Damit ist dieser Superlux ein idealer Zweit- oder Dritthörer am FOH-Platz. Oder auch ein prima Ersthörer. Sieht ja eh keiner, was draufsteht. 30 Euro bei Thomann.

Xoro HRT 8720 Full HD DVB-T/T2 Receiver

Nicht immer erfordert das Geschehen auf der Bühne die volle Konzentration des FOHlers. In diesen Momenten trägt der neue DVB-T2-Receiver von Xoro erheblich dazu bei, die Arbeit angenehmer zu gestalten. Dank dezenter Optik fällt das Kästchen im Gerätepark kaum auf und könnte ebenso gut auch als Wireless-Receiver durchgehen. Und Platz für einen HDMI-Screen ist eh im kleinsten Case. Knapp 35 Euro im Handel.

Gaffgun The GaffGun Bundle

Das Sichern von Kabeln behelfs Gaffa auf dem Boden ist eine mühsame Angelegenheit, da mit Herumrutschen auf dem selbigen verbunden. Der mondäne FOHler von heute, der ansonsten auch schon alles hat, greift relaxed zum GaffaGun, dank dessen Trichtersystem das Klebeband ganz einfach in aufrechter Haltung, ähnlich wie mit einem Staubsauger, appliziert werden kann. Nicht ganz billig, aber ein Hingucker in allen Venues dieser Welt. (Produktseite auf thomann.de)

Thomann T-Shirt „Gearhead“

Der FOHler von heute ist polyglott und ja, manchmal wirkt er auch Wunder und hat stets einen Haufen Technik am Start. Was liegt da näher als ein T-Shirt mit der herrlichen Aufschrift: „Gearhead“? Dieses schicke Shirt kostet kaum 10 Euro.

Thomann Geschenkgutschein

Bei unseren Tipps war nicht das Passende dabei? Kein Problem, wie wäre es dann mit einem Geschenkgutschein von Thomann? Der lässt sich budgetkonform erwerben (10, 25 und 50 Euro) und der FOHler tauscht ihn einfach gegen das Objekt seiner Begierde!

Geschenkgutscheine – Musikhaus Thomann

Verwandte Artikel

User Kommentare