Hersteller_Akai
News
2
04.04.2014

Neue Akai MPC Renaissance 2 als Stand-Alone Drum Machine?

Auf der MS Build 2014 Conference tauchte eine neue MPC auf

Versteckt sich da eine Sensation? In einem Video von der Build Conference 2014 in San Francisco steht eine verdächtig nach Stand-Alone aussehende Akai Drum Machine mit auf dem Podium.

Die Gerüchteküche läuft jetzt natürlich heiß: Im polnischen MPC Forum wird eine Renaissance 2 mit integriertem Windows Betriebssystem vermutet. Dies würde den bekannten Hardware-Controller (Test hier!) zur Stand-Alone Drum Machine erweitern. Dafür scheint das neue Windows 8.1 Embedded Industry genutzt zu werden, dass das Microsoft-Betriebssystem für spezialisierte Endgeräte bereitstellen soll. Dahingehend äußern sich auch die User des englisch-sprachigen Forums auf mpc-forums.com.

Nicht zu erkennen ist allerdings, ob es sich bei dem aufgestellten Display um ein eingeschobenes Tablet mit Windows OS handelt, oder ein fest verbaute Kontrolleinheit. Letzteres scheint aber wahrscheinlicher, da es sich auch beim Vorgänger um ein ausklappbares Display handelte und keine Aussparungen erkennbar sind. Ebenfalls kann man keine Aussagen über die Funktionsweise der neuen MPC machen. Das Video bricht in dem Moment ab, in dem die Demonstration dieses vermeintlichen Prototyps startet.

Es scheint so, als ob der Hersteller aus dem US-amerikanischen inMusic-Stall auf die Kritik aus den Reihen der User eingegangen ist: An der ursprünglichen Version der Renaissance war wiederholt bemängelt worden, dass der Betrieb nur mit einem Rechner möglich ist.

Wir sind gespannt wie die Flitzebogen! Aber am besten ihr macht euch ein eigenes Bild: 

Verwandte Artikel

User Kommentare