NAMM_2021 Gitarre Hersteller_Fender
News
1
14.01.2021

NAMM 2021: Fender Ultra-Lux Serie - Instrumente für ambitionierte Fender-Player

NAMM 2021: Als fortschrittlichste und ambitionierteste Serie im Portfolio der Marke bezeichnet Fender die Instrumente der Ultra Lux Reihe, die sich nicht nur durch attraktive Finishes auszeichnet, sondern auch durch diverse hochwertige Ausstattungsmerkmale und eine Fertigung in den USA. 

Die American Ultra Luxe Stratocaster ist mit Ultra Noiseless Vintage-Pickups und einer ambitionierten Schaltung ausgestattet, die unzählige klangliche Möglichkeiten bietet - und das alles ohne Brummen. Erhältlich in 2-Colour Sunburst mit Palisandergriffbrett) sowie in 2-Colour Sunburst und Plasma Red Burst mit Ahorngriffbrett.

Die Gitarre ist ab April 2021 zum unverbindlichen Preis von 2.499 Euro erhältlich. 

Mit zwei Ultra Noiseless Hot Singlecoils und einem Ultra Double Tap Humbucker ist die American Ultra Luxe Stratocaster Floyd Rose HSS bestückt. Auch hier bietet eine aufwendige Schaltung endlose klangliche Optionen ohne Nebengeräusch. Das Original Floyd Rose Tremolosystem sorgt für beste Stimmung auch bei extremer Saitenbehandlung .

Die Gitarre ist in Silverburst mit Ahorngriffbrett und Mystic Black mit Palisandergriffbrett ab April2021 zum unverbindlichen Preis von 2.599 Euro erhältlich.

Die American Ultra Luxe Telecaster ist ebenfalls mit Ultra Noiseless Vintage Pickups und einer weiterentwickelten Schaltung für eine große Soundvielfalt ohne Nebengeräusche ausgestattet.

Die Gitarre ist in Transparent Surf Green und 2-Colour Sunburst ab April zum unverbindlichen Preis von 2.499 Euro erhältlich.

Als Multifunktions-Tool kann man die American Ultra Luxe Telecaster Floyd Rose HH bezeichnen, ausgestattet mit Floyd Rose Tremolo, Edelstahlbünden und zwei Custom Double Tap Humbuckern. Auch hier sorgt eine fortschrittliche Schaltung für endlose Klangvarianten ohne Brummen.

Die Gitarre ist in Mystic Black im April 2021 zum unverbindlichen Preis von 2.599 Euro erhältlich.

Weitere Infos unter www.fender.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare