NAMM_2020 Hersteller_Ludwig
News
4
16.01.2020

NAMM 2020: Ludwig feiert die Wiederauferstehung des Speed King Bassdrum-Pedals

Ebenfalls neu: die Speed Flyer Fußmaschine

Eigentlich zeichnet sich eine gute Fußmaschine ja dadurch aus, dass sie möglichst wenige Geräusche von sich gibt, allerdings galt die Ludwig Speed King, von einigen auch verächtlich "Quietsch King" genannt, lange Zeit als das geräuschvollste Bassdrum-Pedal der Welt, nachzuhören beispielsweise auf diversen Led Zeppelin Alben. Solcherlei Probleme sollen aber laut Hersteller bei der auf der NAMM 2020 vorgestellten Neuauflage nicht zu befürchten sein. 

Die entscheidenden Verbindungen, allen voran die metallene Direktübertragung, wurden verbessert, ebenso die Lager und die Achse an der Fersenplatte. Geblieben ist das Druckfederprinzip, und auch das komplette optische Erscheinungsbild der aktuellen Speed King ist vom Original praktisch nicht zu unterscheiden, was für Begeisterung bei den Speed King Fans sorgen dürfte. 

Demgegenüber handelt es sich beim Speed Flyer Pedal um eine moderne Fußmaschine, wenngleich das Trittbrett optisch stark von der Speed King inspiriert ist. Der Nachfolger des Atlas Pro Pedals wurde in vielen Details verbessert und bietet alle Features und Einstellmöglichkeiten, die man von einem zeitgemäßen Bassdrum-Pedal erwartet.

Weitere Infos unter www.ludwig-drums.com.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare