NAMM_2018 Hersteller_ADAM_Audio
News
2
22.01.2018

NAMM 2018: Neue T-Serie bei ADAM Audio

T5V und T7V als erste Monitore der Serie gezeigt

Auf der NAMM 2018 wartet der Berliner Hersteller professioneller Studiomonitore mit einer besonderen Meldung auf: Mit der T-Serie ist eine neue Linie kompakter Lautsprecher verfügbar. Zwar ist von "Budgetschonung" die Rede, doch haben viele Entwicklungen aus anderen Speaker-Serien ihren Weg in die T-Serie gefunden.

Die Zweiwege-Lautsprecher Adam T5V und T7V sind mit den U-ART-Hochtönern im Air-Motion-Transformer-Prinzip ausgestattet, die mit der sogenannten HPS-Technologie für eine äußerst gleichförmige Abstrahlcharakteristik sorgen sollen, und zwar in der Vertikalen wie in der Horizontalen. In beiden Lautsprecher wird der Tiefton von einem neu entwickelten Treiber mit Polypropylen-Membran angetrieben, im T5V mit 5" Durchmesser, im Adam T7V mit 7". 

Class-D-Technik befeuert die Treiber, zudem wird mit nicht näher spezifizierten "DSP-Innovationen für die Übergangsfrequenzen" geworben – wahrscheinlich Pegel- und Phasensteuerung für die Trennung der beiden Wege. 

Die Preisempfehlung für die Adam Audio T5V beträgt € 199, für die T7V € 239. Im Frühjahr 2018 sollen die Modelle ausgeliefert werden.

 

Verwandte Artikel

User Kommentare