Gitarre Hersteller_Mad_Professor
Test
1
01.07.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Ein wirklich beeindruckendes Pedal, das sich der finnische Hersteller da ausgedacht hat. Neben seiner hochwertigen Verarbeitung kann es mit einem wirklich fantastischen Sound aufwarten, der dank des mächtigen Charakterschalters unterschiedliche Anmutungen bietet. Dazu kommen Boost und Fuzz, die dem Loud'n Proud den Extrakick geben, um die Sounds eines klassischen britischen 4-Input-Verstärkers aufleben zu lassen. Mich hat das Pedal jedenfalls beeindruckt! Das Preis/Leistungsverhältnis ist ausgeglichen.

  • Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • beeindruckende, authentische Ampsounds
  • umfangreiche Regelmöglichkeiten
  • flexible Soundwahl
  • Contra
  • LEDs zu hell
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Mad Professor
  • Bezeichnung: Loud’n Proud
  • Effekttyp: Fuzz/Boost-Pedal
  • Regler: Bass, Middle, Treble, Gain, Volume, Presence, Fuzz Vol, Boost Fuzz
  • Schalter: On/Off, Boost/Fuzz, Character, Fuzz/Boost (13 dB)
  • True-Bypass: Ja
  • Netzteilbetrieb: 9V-DC
  • Batteriebetrieb: Ja
  • Abmessungen: 94 x 120 x 53 mm
  • Gewicht: 433 Gramm
  • Ladenpreis: 259,00 Euro (Juni 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare