Hersteller_Mackie
Test
2
11.11.2014

Fazit
(4.5 / 5)

Mit den Mackie CR3 und CR4 präsentiert Mackie zwei gelungene Lautsprecher mit eingebauten Verstärkern für den Einsteiger und Multimedia-Arbeitsplatz. Ausstattungsmäßig haben beide grundsätzlich alles an Board, was man sich wünscht und benötigen könnte, lediglich der nicht richtig vom Netz trennende Frontschalter trübt das ansonsten sehr gute Bild. Auch ein Kopfhörerausgang ist mit an Board, was ich sehr praktisch finde. Aus meiner Sicht sind beide Modelle also ideal für Video- und Multimedia-Leute sowie für all diejenigen, die ein paar vernünftige Boxen am Computer, Fernseher oder iPod haben wollen und dafür aber nicht viel Geld übrig haben oder aber ausgeben möchten. Wer hingegen einen Nahfeldmonitor für das kleine Musikstudio sucht und darauf „richtige“ Mischungen machen möchte, sollte doch etwas tiefer in die Tasche greifen. Die kleine CR3 erhält 4 Punkte, die große CR4 5 Punkte.

  • Pro:
  • Gutmütiger Klang
  • Front-Lautstärkeregler
  • Viele Eingänge
  • Schaumstoffunterlagen inklusive
  • Preis/Leistung
  • Contra:
  • Front-Schalter trennt Box nicht vom Netz
  • (Kein Desktop/Bass-Filter)
  • FEATURES CR4:
  • Bestückung: 4" Tieftöner, 0.75" Hochtöner
  • Leistung: 50 Watt
  • Frequenzbereich: 70 Hz - 20 kHz (- 3dB)
  • Speaker-Position Schalter
  • Kopfhörerausgang an der Vorderseite mit Lautstärkeregler
  • Analoge Eingänge: 6.3 mm Klinke, 3.5 mm Mini-Klinke, Cinch
  • Holzgehäuse
  • inkl. Isolations-Unterlagen zur akustischen Entkopplung
  • Features CR3:
  • Bestückung: 3" Tieftöner, 0.75" Hochtöner
  • Leistung: 50 W
  • Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (- 3dB)
  • Speaker-Position Schalter
  • Kopfhörerausgang an der Vorderseite mit Lautstärkeregler
  • analoge Eingänge: 6.3 mm Klinke, 3.5 mm Mini-Klinke, Cinch
  • Holzgehäuse
  • inkl. Isolations-Unterlagen zur akustischen Entkopplung
  • Preise:
  • EUR 165,41 (UVP, Paarpreis)
  • EUR 141,61 (UVP, Paarpreis)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare