Hersteller_Lexicon Software
Test
10
04.03.2010

Lexicon PCM Native Reverb Test

Markenartikel

Der Name Lexicon ist ein besonders klangvoller in der Tonstudiotechnik. Er ist untrennbar mit der digitalen Hallerzeugung in bester Qualität verbunden. Wie viele andere Veteranen der Branche musste auch Lexicon den veränderten Bedingungen in den Tonstudios der 2000er-Jahre Tribut zollen und neue Produktgruppen schaffen. Mit dem Plug-In-Bundle PCM Native Reverb scheint die Übergangszeit überwunden und Lexicon im Hier und Jetzt angekommen. Ich habe mir angesehen, wie sich der aktuelle Top-Lexicon-Hall in der Praxis macht.

 

Lexicon hat in den vergangenen 10 bis 15 Jahren auf dem Sektor „Tonstudio im Computer“ nicht immer glücklich agiert. Das Unternehmen war für seine überragenden Hallgeräte berühmt, die in den renommierten Tonstudios der ganzen Welt zu finden waren und sind. Es gibt nur wenige andere Firmen, denen es geglückt ist, den Firmennamen sozusagen als Synonym für eine Gerätegattung zu etablieren. Lexicon ist Hallgerät, Neumann ist Mikrofon, SSL und Neve sind Mischpult und Studer war Bandmaschine, um ein paar Beispiele zu nennen. Das in den 80er Jahren entwickelte Lexicon 480 L war länger als eine Dekade der unantastbare Standard im Bereich Hallgerät – sowohl klanglich als auch preislich.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare