Gitarre Hersteller_HeadRush_Electronics
Test
1
17.08.2021

Fazit
(4 / 5)

Das Headrush MX5 punktet mit einem ausgezeichneten Bedienkonzept, das durch das 4" Touchdisplay ermöglicht wird. Auch wenn dies etwas kleiner als beim Pedalboard ist, können die Sounds bequem am Gerät eingestellt werden. Das solide Gehäuse sollte problemlos den Strapazen des Bühnenalltags widerstehen und auch die Abmessungen machen es ideal für den reisenden Musiker. Das kleine Expressionpedal arbeitet wie ein großes, hat einen guten Regelweg und lässt sich gut bedienen. Soweit alles perfekt und erstklassig, aber bei der Klangqualität muss man leider Abstriche machen. Bei den Amp-Modellen fehlt es etwas an Dynamik und Transparenz und auch bei den Effektsounds ist noch Luft nach oben. Zwar darf man bei einem Gerät für runde 500 Euro nicht die Performance der Platzhirsche erwarten, für die das Dreifache aufgerufen wird. Aber im gleichen Preissegment gibt es Mitbewerber, die klanglich besser aufgestellt sind. Aber wir hatten das MX5 noch vor dem offiziellen Verkaufsstart zum Test und vielleicht kann auch hier mit einem Software-Update noch einiges verbessert werden. Der Prozessor ist ja leistungsfähig.

  • Pro
  • solides Gehäuse
  • funktionelles Mini Expressionpedal
  • sehr gutes Bedienkonzept
  • sensibles Touchdisplay
  • kompakte Größe
  • Looper
  • IR Loader
  • USB-Audio
  • MIDI (Adapter im Lieferumfang)
  • vorgefertigte Effekt-Presets
  • Contra
  • Klangqualität der Amp- und Cab-Modelle
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Headrush
  • Modell: MX5
  • Typ: Multi-Effektgerät
  • Regler: Main (Volume), Value (Regler mit Tastfunktion)
  • Fußschalter: 3 (variable Funktionen)
  • Anschlüsse: Guitar In, EXPR, FX Send, FX Return, 2x Output (L, R), Phones, Aux, MIDI Out, MIDI In, USB, DC In
  • Display: 4“ (102 mm Diagonale) LCD
  • Amp Models: 46
  • Cab Models: 15
  • Effekte: 63
  • Spannung: 12 V (3A)
  • Maße: 295 x 150 x 70 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 1,57 kg
  • Ladenpreis: 499,00 Euro (August 2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare