Gitarre Hersteller_HarleyBenton
Test
1
03.04.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Der Harley Benton Tube5 ist ein sehr solider Amp für Einsteiger oder Gitarristen, die gerne einen kleinen Übeamp zur Hand haben und trotzdem echten Röhrensound wollen. Die Regler arbeiten effektiv und von krispen Cleans bis knarzigen Overdrivesounds steckt alles in diesem Röhrenwinzling. Wem die Art der Ampzerre nicht zusagt oder ausreicht, kann auf diverse Pedale setzen, die sich zum überwiegenden Teil gut mit dem Tube5 vertragen werden. Für das heimische Spielen und leises Recorden bietet sich der Gebrauch der Attenuator-Funktion oder aber die Benutzung einer Loadbox an, und für gemäßigte Proben liefert das 5-Watt-Setting ausreichend Lautstärke. Das Paket wirkt auf mich sehr stimmig und bei diesem Preis kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen!

  • Pro
  • stimmiger Sound
  • guter Preis
  • angenehme Größe und Gewicht
  • Attenuatorfunktion
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Harley Benton
  • Name: Tube5
  • Typ: Combo-Röhrenverstärker für Gitarre
  • Herstellungsland: China
  • Leistung: 5 Watt
  • Regler: Volume, Tone
  • Schalter: On/Off, Attenuatorschalter 1W/5W
  • Anschlüsse: Input, Ext. Speaker (8Ohm)
  • Speaker: 1x8" Celestion Super 8
  • Röhren: 1xECC83/12AX7 Vorstufe, 1x6V6GT Endstufe
  • Abmessungen: 32,5 x 31 x 21cm (HxTxB)
  • Gewicht: 7,1 kg
  • Ladenpreis: 129,00 Euro (März 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare