Gitarre Hersteller_HarleyBenton
Test
1
23.06.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Es ist erstaunlich, auf welch hohem Niveau die Harley Benton CST-24T gefertigt und trotzdem für ein so schmales Budget zu haben ist. Ganz nebenbei lässt sich die Gitarre auch noch sehr gut bespielen und kann am Amp überzeugen. Dank der Split-Möglichkeit wird das Klangspektrum zusätzlich erweitert, wobei mich diese am cleanen Amp nicht wirklich begeistern konnte. Aber Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden. In puncto Verarbeitung kann sie locker mit wesentlich teureren Instrumenten mithalten, was sie ausgesprochen interessant macht. Wer gerade mit dem E-Gitarrenspiel anfängt oder einfach eine Zweitgitarre sucht, dabei aber nicht viel Geld ausgeben möchte, bitte sehr!

  • Pro
  • tolle Verarbeitung
  • gute Bespielbarkeit
  • amtlicher Sound
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • Splitsounds im cleanen Kanal
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Harley Benton
  • Modell: CST-24T
  • Herstellungsland: Vietnam
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahornfurnier (geriegelt)
  • Hals: Mahagoni, eingeleimt
  • Griffbrett: Roseacer
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Sattel: Graphit
  • Bünde: 24 Medium Jumbo
  • Mensur: 635 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Sattel: Graphit
  • Pickups: 2x Roswell HAF AlNiCo5 Open-Coil Humbucker
  • Regler: 1 x Volume, 1 x Push-Pull-Tone für Coil-Split
  • Steg: Wilkinson WVPC Tremolo
  • Mechaniken: DLX
  • Gewicht: 3934 Gramm
  • Saiten: D’Addario EXL 110 .010-.046
  • Ladenpreis: 222,00 Euro (Juni 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare