News
3
24.05.2020

Freeware Sonntag: Tape Bus, Exakt Lite und LatticeReverb

Dieser Freeware Sonntag bietet euch einen sehr vielseitigen FM-Synthesizer und dazu zwei Effekte zum Formen und Designen von den kreierten Sounds. Mit dabei ist die Bandmaschinen-Emulation Tape Bus, der Synthesizer Exakt Lite und das Gitternetz-Reverb LatticeReverb.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren Freeware Plug-ins seid, schaut mal in unserer Sammlung vorbei!

GBSoundLab Tape Bus

Der spanische Programmierer Germán Bou von GBSoundLab verschenkt in Zusammenarbeit mit Jesús Ginard von Wavesfactory eine 64 Bit Umsetzung des Tape Bus Plug-ins. Dieses kleine, aber feine Werkzeug ist nichts anderes als ein Tape-Sound-Erzeuger, der im Hintergrund mit Magie euren Klang veredelt. Der Fader erhöht nicht die Lautstärke, sondern den Effektanteil. Die Lautstärke wird intern mit einem Autogain auf einem Level gehalten. Als Effekt wird zum einen eine analoge Bus-Emulation gestartet, aber gleichzeitig komprimiert das Tool die hohen Frequenzen. Das erzeugt den typischen Klang, den auch eine analoge Bandmaschine liefert. Einfach, effektiv und praktisch. Ein PDF-Benutzerhandbuch gibt es ebenso auf der Website des Entwicklers.

Das Plug-in läuft auf Windows 7 oder höher und Mac OSX 10.7 oder höher als VST, VST3 und AU in 32 oder 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Sonicbits Exakt Lite

Der Software-Synthesizer Exakt Lite von Sonicbits ist ein kostenloser 12-stimmiger FM-Klangerzeuger. Die vier verfügbaren Operatoren könnt ihr in acht FM-Algorithmen arrangieren. Zu den Standard-Schwingungsformen emuliert der Synthesizer weitere klassische Schwingungsformen des Yamaha TX81Z. Laut Hersteller besitzt jeder Operator einen eigenen fünfgliedrigen Hüllkurvengenerator im TX-Stil. Diese könnt ihr grafisch editieren. Dazu kommt ein resonantes Multimode-Filter und ein sehr schicker Waveform-Visualizer. Damit ist der Freeware Sonntag für alle sicherlich gerettet! Hier gibt natürlich auch ein PDF-Handbuch in der Download-Sektion.

Das Plug-in läuft auf Windows 8 oder höher und macOS 10.11 oder höher als AU, VST und VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Uhhyou LatticeReverb

Zum Freeware Sonntag schenkt uns der Entwickler Uhhyou schon wieder ein neues Plug-in. Und das heißt LatticeReverb. Nicht nur dem Namen nach baut sich dieser Halleffekt durch ein Gitternetz auf. Dazu gibt es weitere 16 Delays pro Kanal. Das Demonstrationsvideo zeigt sehr beindruckend alle Funktionen des wirklich vielseitigen Plug-ins. Das Ergebnis klingt wirklich gut und setzt eure Audiospur oder das eingesetzte Instrument in eine sehr stereobreite 3D-Welt. Mit den grafischen Filtern könnt ihr das Effektsignal nochmals formen. Und das sehr schnell und intuitiv über die einfach gestaltete Benutzeroberfläche. Ein sehr interessantes kostenloses Reverb. Danke Uhhyou!

Das Plug-in läuft auf Windows, Linux und Mac OSX als VST3 in 64 Bit.

Hier geht’s zum Produkt

Weitere Freebies, Angebote und Tipps & Tricks in der Coronakrise …

findet ihr hier.

Video

Audio

Verwandte Artikel

User Kommentare