Gitarre Hersteller_Fender
Test
1
06.10.2018

Fazit
(4.5 / 5)

Auch die Fender Player Series Stratocaster HSH ist eine gelungene Ausgabe der E-Gitarren-Ikone, die sich dank ihrer Pickupbestückung flexibel einsetzen lässt und auch in härteren Gefilden eine tolle Figur macht. Die Werkseinstellung unseres Modells ist ebenfalls gelungen und erlaubt eine äußerst leichte Bespielbarkeit. Wer also auf der Suche nach einer "Rockstrat" ist, sollte diese Player Strat ausprobieren. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut!

  • Pro
  • sehr gute Verarbeitung
  • gelungenes Setting ab Werk
  • leichte Bespielbarkeit
  • Pickup-Sound
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Fender
  • Bezeichnung: Player Stratocaster
  • Typ: E-Gitarre, 6-string
  • Herkunftsland: Mexiko
  • Body Finish: glänzender Polyesterlack
  • Farbe: Tobacco Burst
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn, mattes Halsfinish
  • Griffbrett: Pau Ferro
  • Halsprofil: Modern C
  • Bünde: 22 Medium-Jumbo-Bünde
  • Griffbrettradius: 9.5" (241 mm)
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Sattelmaterial: synthetischer Knochen
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmer: Player Series Alnico 5 Strat Pickups, HSH Bestückung
  • Potis: 1 Volume- und 2 Tone-Regler
  • Schalter: Fünfwegschalter
  • Hardware: Nickel/Chrom
  • Mechaniken: Standard-Gussmechaniken, versiegelt
  • Steg: synchronisiertes Zweipunkt-Tremolo mit Vintage-Style-Saitenreitern aus ge-bogenem Stahl
  • Werksbesaitung: Fender USA, NPS, (.009-.042 Gauges)
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Ladenpreis: 618,00 Euro (September 2018)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare