Gitarre Hersteller_Epiphone
Test
1
02.02.2021

Fazit
(4 / 5)

Mit der Epiphone Inspired by Gibson J-200 präsentiert sich eine kostengünstigere Neuauflage der legendären Super Jumbo, die optisch authentisch und sauber verarbeitet in ihrem typischen Einsatzgebiet eine gute Figur macht. Im Detail erklingt das sehr gut bespielbare Modell mit einem recht frischen und straffen Grund-Timbre. Dass sie dabei im Klang nicht ganz mit ihrer großen Schwester konkurrieren kann, ist beim Blick aufs Preisschild nicht wirklich verwunderlich. Besonders für Flatpicking- und Strumming-Spielweisen ist sie dennoch gut aufgestellt. 

  • Pro
  • klassisches Design
  • gute Verarbeitung
  • angenehme Bespielbarkeit
  • solides und unauffälliges Tonabnehmersystem
  • Contra
  • Grundklang könnte etwas lebendiger sein
  • Bünde nicht poliert
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Epiphone
  • Serie: Inspired by Gibson
  • Modell: J-200
  • Typ: Super Jumbo Akustikgitarre
  • Herkunftsland: Indonesien
  • Finish: Aged Antique Natural Gloss
  • Decke: Sitka Fichte
  • Boden & Zargen: Ahorn
  • Stegeinlage: Knochen
  • Hals: Ahorn mit Mahagoni Streifeneinlage
  • Griffbrett: Indian Laurel
  • Sattel: Knochen
  • Sattelbreite 43 mm
  • Halsprofil: Rounded C
  • Bünde: 20 Medium Jumbo Bünde
  • Mensur: 25.55" / 649 mm
  • Tonabnehmer: Fishman Sonicore Piezo-Tonabnehmer
  • Bedienung: 1 Volume, 1 Tone
  • Hardware: vergoldet
  • Gewicht: 2,47 kg
  • Zubehör: Schallloch-Einsatz (liegt bei)
  • Ladenpreis: 925,00 Euro (Februar 2021)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare