Test
4
14.12.2016

Fazit
(4.5 / 5)

Das DS Rebel Drumset ist ein Paradebeispiel für hochwertigen Trommelbau. Alle Kessel sind tadellos verarbeitet und mit gut konzipierter Hardware bestückt. Dank der hochwertigen Befellung ab Werk lässt sich auch sofort das volle Klangpotential der Trommeln nutzen. Bemerkenswert ist der organische, warme Sound der Mahagoni-Kessel, der in jeder Stimmung präsent ist und für einen holzigen, tiefenbetonten Charakter sorgt. Einzig der nicht im Lieferumfang enthaltene Tom-Halter verhindert die Bestnote. Der Buchenkessel der Snare fügt sich gut ins Klangbild ein und überzeugt in allen Stimmungen mit sehr guter Ansprache des Snareteppichs. Der hochwertige Sound der Trommeln spiegelt sich zwar auch auf dem Preisschild wider, ist aber im Vergleich zu vielen anderen Custom Drums durchaus als human anzusehen, zumal hier aufwändige Handarbeit einer kleinen Firma entlohnt wird, die eben nicht auf Masse in Fernost produziert. Stilistisch wird man mit diesem Set in vielen Bereichen wie Pop, Jazz und akustischer Musik mit großer dynamischer Bandbreite viel Freude haben. Für die härtere Gangart ist ein Set mit diesen Größen nicht unbedingt geeignet, hier hilft aber der DS Set-Konfigurator auf dem Weg zum optimalen Drumset.

  • PRO
  • tadellose Verarbeitung
  • edles Design
  • großer Stimmumfang

  • CONTRA
  • kein Tom-Halter im Lieferumfang
  • TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
  • Bezeichnung: DS Rebel Drums
  • Model: All Mahogany
  • Tom Tom: 12“ x 8,5“ mit Vorrichtung für Tom-Aufhängung
  • Floor Tom: 14“ x 13“
  • Bassdrum: 20“ x 16“
  • Material: Mahagoni (sechslagige Tom-Kessel, siebenlagiger Bassdrum-Kessel)
  • Finish: Double Lacquer Violet Black Duco Over Mahogany
  • Gratung: 45°
  • Spannreifen: Triple Flanged Hoops, Woodhoops an der Bassdrum
  • Herkunftsland: Italien
  • Snare Drum:
  • 14“ x 6“ Rebel All Beech
  • Material: Buche (sieben Lagen)
  • Finish: Solid Satin
  • Gratung: 30°
  • Spannreifen: Power Triple Flanged Hoops (2,3 Millimeter)
  • Abhebung: dsdrum Die-Cast Strainer
  • Snareteppich: 22-spiraliger Bronzeteppich
  • Herkunftsland: Italien
  • Felle: Evans
  • G1 Coated auf Toms und Snare, G1 Clear auf Resonanzseite und Hazy 300 als Snare-Resonanzfell
  • EMAD 2 auf Bassdrum, Evans EQ 3 Smooth White mit Logo auf Bassdrum-Resonanzseite
  • Preise (UVP):
  • Rebel All Mahogany Shellset: EUR 2420,53
  • Rebel All Beech Snare: EUR 518,55

Seite des Herstellers: http://www.dsdrums.de

3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare