Test
8
12.11.2008

Der Bonedo Live-Check Test

Kompakt PAs

Wir haben unsere drei Kompakt-PAs unter echten Praxis-Bedingungen für euch getestet. Zu diesem Zweck haben wir uns im Kölner Club „Basement“ eingemietet, auf dessen Bühne schon Größen wie Annie Lennox, Stevie Ray Vaughan, BAP und viele andere performed haben – genau das richtige Umfeld also für unseren Vergleichstest. Um die Lautsprecher-Membrane nicht nur mit Musik aus der Konserve in Schwingung zu versetzen, stand uns die Band „Luka Francis feat. The Smack“ zur Verfügung – so konnten wir das Dynamik-Verhalten der Anlagen unter richtigen Live-Bedingungen beurteilen.

Zwei der drei getesten Anlagen sind ähnlich konzipiert und bestehen aus je einem aktiven Subwoofer und zwei passiven Satelliten. Die dritte Anlage kombiniert einen aktiven Sub mit zwei aktiven Fullrange-Tops.

 

Alles weitere erfahrt ihr im Video-Clip:

Video-Clip - Die Test-Kandidaten

Okay, jetzt kennt ihr die drei Testkandidaten. Zeit, uns darum zu kümmern wie sie klingen.  Um den drei kompakten Sound-Spendern optimal einheizen zu können haben wir, wie eben bereits erwähnt, die Band Luka Francis feat. The Smack auf die Bühne gebeten. Hier ein kleiner Auszug aus der exklusiven Performance.

Video-Clip - Band-Performance

Na, das passt doch! Im letzten Clip wollen wir jetzt noch ein Fazit unseres Test-Nachmittags ziehen. Links zu den kompletten Test-Berichten findet ihr auf der Übersichts-Seite.

Video-Clip - Fazit

Verwandte Artikel

User Kommentare