Gitarre Hersteller_Danelectro
Test
1
11.09.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Das Danelectro The Breakdown Pedal gehört zur neuen, bisher zwei Pedale umfassenden Vintage Pedals Serie und macht einen sehr guten Eindruck. Neben der robusten Verarbeitung liefert es dank des Break-Up-Schalters unterschiedliche Boost-Stufen, vom leichten Anpusten bis zum Rockbrett. Wird der Volume-Regler mit einbezogen, erweitert sich das Einsatzgebiet, und dreht man ihn auf, kommen Fuzz-ähnlichen Sounds zustande.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ausgeglichen.

  • Pro
  • puristisches, aber effektives Sound-Tool
  • tadellose Verarbeitung
  • klanglich sehr flexibel einsetzbarer Booster
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Danelectro
  • Bezeichnung; The Breakdown
  • Effekttyp: analoges Booster-Pedal
  • Herstellungsland: China
  • Regler: Volume
  • Schalter: Break-Up mit 6 Gainstufen, Fußschalter on/off
  • Batteriebetrieb: Nein
  • Netzteil: Standard 9V (optional)
  • True Bypass: Ja
  • Abmessungen: 110mm x 60mm x 61mm (LxBxH)
  • Gewicht: 231 Gramm
  • Ladenpreis: 129,00 Euro (August 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare