News
2
05.07.2013

Cakewalk präsentiert Overloud VKFX-Bundle!

Die Firma Cakewalk stellt vor: das neue Overloud VKFX-Bundle mit ProChannel-Kompatibilität für Sonar.

Cakewalk präsentiert das von Overloud entwickelte VKFX-Bundle für die ProChannel-Plattform. Das Bundle beinhaltet laut Cakewalk acht hochwertige Effekt-Prozessoren und die Full-Suite-Version (VST/AU/AAX/RTAS) für Sonar X1 Producer Expanded und SONAR X2 Producer. Jeder einzelne Effekt Prozessor wird ebenso einzeln als VST- und ProChannel-Modul angeboten.

Bei Overloud VKFX handelt es sich um eine virtuelles Rack mit eigenen Effekt-Modulen für ProChannel von Sonar. Die ursprünglich für Keyboards entwickelte Effekt Suite soll sich darüberhinaus für jede Art von Signal eignen, welches mit einem Chorus, Phaser, Delay usw. moduliert werden soll.  

VKFX umfasst acht Effekt-Prozessoren:

  • E-Piano Preamp mit Stereo Pan/Tremolo
  • Opto-Kompressor
  • Envelope- und Dynamik-Filter (Wah)
  • Phase-Shifter
  • Analog Chorus
  • Overdrive
  • Tape Multi-tap Delay
  • Tube Amplifier


Außerdem sollen die Overloud VKFX-Module sich durch ihre hohe Effizienz bei der CPU-Last auszeichnen. Übr Drag und Drop Handling lassen sich die Module leicht arrangieren. Sämtliche Paramter sind automatisierbar und MIDI-Controllern zugeordnet. Auch kann die Modulationsgeschwindigkeit mit dem DAW-Tempo synchronisiert werden.

Overload VKFX (Bundle mit Full-Suite-Version für VST/AU/AAX/RTAS)

  • Einführungspreis: 99 Euro (Standardpreis 159 Euro)
  • Einzelmodule (mit VST- und ProChannel-Version):  19,99 Euro


erhältlich ab 31. Juli!

Weitere Informationen unter: http://cakewalk.com/Products/VKFX/default.aspx

Verwandte Artikel

User Kommentare