Genre_Metal
Test
1
21.09.2008

Rocktron Silver Dragon Verzerrer Test

Beast in the Box

Obwohl viele den Namen Rocktron eher mit leistungsstarken 19"-Rackeffekten in Verbindung bringen, hat der Hersteller auch eine ganze Reihe vielversprechender Stomp-Boxes für Gitarristen im Portfolio. Was die Bezeichnungen der Produkte angeht, bekommt man es dabei sowohl mit Zombies und Cyborgs, als auch mit nicht minder schlimmen Katastrophen wie Tsunamis und Heart-Attacks zu tun. Dieser Tradition folgend, verlässt nun ein weiteres Ungeheuer die Rocktron'schen Fertigungshallen. Hören tut es auf den Namen Silver Dragon.

 

Die Basis der Performance des Dragons bildet eine Fusion aus Röhren- und Solid-State-Technologie. Ja, richtig gehört: Der Silberne kann beides und verspricht so unterschiedlichen Zerr-Sounds, die von warmen Blues-Leads bis hin zur ultraharten Metal-Verzerrung reichen sollen. Die Stompbox im XXL-Format eignet sich für viele Anwendungen. Durch ihren Aufbau ist sie vor allem geeignet, um einkanalige Amps auf drei Kanäle upzudaten. Selbstverständlich ist das Rocktron-Gerät für alle interessant, die verschiedenartige Zerr-Sounds einsetzen wollen. Es ist also an der Zeit, den Drachen mal aus dem Schlaf zu rütteln, um zu überprüfen, wie gefährlich er wirklich ist.

zweiter Text

1 / 4
.

Verwandte Artikel