Feature
9
17.03.2010

Band-Aid #3 - Bandwettbewerbe 2010

Eines vorweg: Bandwettbewerbe sind nie zu 100% gerecht! Geht es nach dem Entscheid des Publikums, gewinnt oft die Kapelle, die am meisten Kumpels herangekarrt hat – und nicht die musikalisch beste Band. Geht es nach einer Jury, gibt der subjektive Geschmack der Juroren den Ausschlag. Auch ist immer mal wieder die Rede davon, dass Musiker, Manager oder Labels versuchen, Einfluss auf das Ergebnis zu nehmen. Häufig handelt es sich dabei aber nur um wilde Verschwörungstheorien unterlegener Teilnehmer. Alle Bands, die nicht gewinnen, sind gefrustet, das ist klar. Grundsätzlich fährt man dann am besten, wenn man dieses Frust-Risiko schon im Vorfeld eines Contests ganz bewusst einkalkuliert.

Wie kritisch Bandwettbewerbe gesehen werden, wurde bereits im Pay To Play-Artikel von bonedo deutlich. Besonders, wenn hohe Teilnahmegebühren verlangt werden, gilt es aufzupassen! Doch auch wenn man einen Contest nicht gewinnt, kann eine Teilnahme eine Menge bringen. Hier geht es darum, Erfahrungen zu sammeln. Bandwettbewerbe bieten eine gute Möglichkeit, auf einer großen Bühne unter professionellen Bedingungen vor größerem Publikum aufzutreten. Sehen und gesehen werden ist dabei der Sinn der Sache. Contests sind auch eine gute Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen. So kann man etwa gleichgesinnte Bands kennenlernen, um zusammen Gigs zu organisieren. Und mit etwas Glück trifft man sogar Veranstalter, die der Band neue Auftrittsmöglichkeiten bieten.

Wettbewerbe 2010

Mittlerweile gibt es Bandwettbewerbe ohne Ende. Versicherungen, Schnaps- und Zigarettenhersteller, Zeitungen, Radios, Jugendzentren und viele andere organisieren diese Musik-Turniere. Im Folgenden hat bonedo.de eine Liste interessanter Wettbewerbe zusammengestellt: vom honorigen John Lennon Talent Award über Local Heroes bis zu Udo Lindenbergs Panikpreis und vielen mehr. Dabei besteht natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit! Für einige Awards ist die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen, dennoch sollte man deren Webseiten im Auge behalten, im nächsten Jahr gehen viele Contests in eine neue Runde.

1 / 2
.

Verwandte Artikel

User Kommentare