Test
2
17.11.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Keine Frage: Das Antelope Orion Studio Synergy Core ist ein mächtiges Audio-Interface mit integriertem Monitorcontroller und reichlich Prozessorpower zur Effektberechnung. Dabei zieht sich in meinen Augen ein roter Faden durch den gesamten Test: Auf der einen Seite ist die Klangqualität über jeden Zweifel erhaben, das Orion Studio Synergy Core klingt einfach nur hervorragend. Auf der anderen Seite ist das Bedienkonzept schon speziell und man muss sich auf eine gewisse Lernkurve im Umgang mit dem Orion III gefasst machen. Die meisten Kritikpunkte – zum Beispiel eine einfachere Einbindung der Plug-ins oder eine konfigurierbare Display-Anzeige – ließen sich durch Anpassung der Software lösen. Das würde in meinen Augen und Ohren dem Orion Studio Synergy Core sehr guttun, nicht nur im technischen Sinne, es würde sicherlich die Reputation dieses tollen Audio-Interfaces in der Audio-Community und damit seine Verbreitung im hart umkämpften Marktsegment der hochklassigen Audio-Interfaces erhöhen.

  • Pro
  • hervorragende Klangqualität
  • zwölf sehr gute Mikrofonvorstufen mit max. 75 dB Gain
  • extrem flexibles Routing-Konzept
  • 50 kostenlose und echtzeitfähige Plug-ins
  • Contra
  • Plug-ins nur über Umwege in der DAW nutzbar
  • Online-Zwangsregistrierung
  • Features und Spezifikationen
  • Thunderbolt-3- und USB-2-Interface mit zwölf Mikrofonvorstufen
  • 32 Kanäle mit 192 kHz I/O über Thunderbolt
  • 24 Kanäle mit 192 kHz I/O über USB 2.0
  • Sample Rates: 32, 44.1, 88.2, 96, 176.4, 192 kHz
  • nochmals verbesserte A/D-Wandler mit 128 dB (Line Ausgänge), bzw 130 dB (Monitor-Ausgänge) Dynamik-Umfang und -112 dB THD
  • Mikrofonpreamps mit +75 db Max. Gain, THD: -106 dB
  • zwei Reamping-Ausgänge
  • internes Talkback-Mikrofon
  • Eingang eins und zwei mit Insert-Punkt
  • zwei unabhängig zuweisbare Kopfhörer-Ausgänge
  • zwei Monitor-Ausgangs-Paare über TRS
  • zwei DSUB-25-Verbindungen für 16 Line-Ausgänge
  • Steuerung über Control-Software mit flexiblem Routing-Möglichkeiten
  • beheizte, hochpräzise Clock, 4th Generation Acoustically Focused: Abweichung <+/- 0,001 ppm
  • Breite 483 mm, Format 19“
  • Höhe: 44 mm, eine HE
  • Tiefe: 220 mm
  • Gewicht: 3,1 kg
  • Lieferumfang: USB-Kabel, Netzteil
  • Preis: € 2433,– (Straßenpreis am 19. November 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare