Anzeige

Earthworks präsentiert SV33 Studio-Gesangsmikrofon

Mit dem SV33 präsentierte der US-amerikanische Hersteller Earthworks auf der AES Convention in New York City jüngst sein neues Flaggschiff-Studio-Gesangsmikrofon. Mit seiner extrem hohen Auflösung ermöglicht das Kondensatormikrofon mit Nierenkapsel eine beeindruckend realistische und natürliche Abbildung männlicher wie weiblicher Stimmen.

(Bild: @ S.E.A. Vertrieb)
(Bild: @ S.E.A. Vertrieb)


Das von Hand abgestimmte Schaltungsdesign des SV33 setzt auf eine 14-mm-Kapsel und liefert eine herausragende Audioperformance, welche die typische Wärme einer Großmembrankapsel mit dem atemberaubenden Detailgrad kombiniert, der die Produkte von Earthworks seit jeher auszeichnet.

Earthworks SV33 Studio-Gesangsmikrofon
Earthworks SV33 Studio-Gesangsmikrofon

Auf Basis patentierter Earthworks-Technologie erzeugt das SV33 eine annähernd perfekte Nieren-Richtcharakteristik, die selbst bei seitlichen Einsprechwinkeln von bis zu 80 Grad eine gleichbleibende Klangqualität gewährleistet. Auf diese Weise können sich Sänger und Sängerinnen vor dem Mikrofon deutlich freier bewegen, ohne sich um die Klangfarbe oder die Lautstärke sorgen zu müssen. Auch im Off-Axis-Bereich überzeugt das SV33 durch seine hohe Klangtreue und Natürlichkeit. Weiterhin besticht das SV33 mit einem äußerst niedrigen Eigenrauschen sowie einem internen Windschutz zur Vermeidung von Plosivlauten.
Das SV33 verfügt über einen Frequenzbereich von 30 Hz bis 33 kHz (±2dB @ 5″), ein Eigenrauschen von 15 dBA, einen Signal-Rausch-Abstand von 79 dB und kann Signale bis zu einer Lautstärke von 145 dB SPL verzerrungsfrei verarbeiten.

Beeindruckend realistische und natürliche Abbildung männlicher wie weiblicher Stimmen.
Beeindruckend realistische und natürliche Abbildung männlicher wie weiblicher Stimmen.

Jedes SV33 wird von Hand in der Earthworks-Zentrale in New Hampshire, USA gefertigt und verfügt über ein elegantes Metallgehäuse mit einer Nextel® Dark Black-Beschichtung für höchste Robustheit und niedrige Gehäusereflexionen. Im Lieferumfang des SV33 befinden sich eine flexible Mikrofonspinne für die Montage an Stangen oder Stativen sowie ein maßgefertigter Transportkoffer zum Schutz des Mikrofons.

Das Earthworks SV33 ist in Kürze über den Fachhandel erhältlich.
Die UVP beträgt 2.649,- Euro zzgl. Mehrwertsteuer.
Mehr Infos über das Earthworks SV33 Studio-Gesangsmikrofon gibt es hier:

Hot or Not
?
(Bild: @ S.E.A. Vertrieb)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Sennheiser MD 435 Gesangsmikrofon mit MD 9235 Genen

Recording / News

Sennheiser hat in das neue drahtgebundene Gesangsmikrofon MD 435 den Klang des MD 9235 gepackt, der bislang ausschließlich Live- und Rundfunkproduktionen der Spitzenklasse vorbehalten war.

Sennheiser MD 435 Gesangsmikrofon mit MD 9235 Genen Artikelbild

Das Sennheiser MD 9235 hat wegen seines hervorragenden Klangs seinen festen Platz in Live- und Rundfunkproduktionen der Spitzenklasse. Mit dem neuen Sennheiser MD 435 wurde der Klang der dynamischen Kapsel MD 9235 nun auch in ein drahtgebundenes Gesangsmikrofon portiert.

sE Electronics DynaCaster: Sprach- und Gesangsmikrofon mit Zusatzfeatures

Recording / News

Mit dem DynaCaster präsentiert sE Electronics erstmals ein dynamisches Mikrofon für den Studio-Einsatz und hat dies mit eine Reihe Features wie integriertem Verstärker, Popp-Schutz und Filtereinstellungen ausgestattet.

sE Electronics DynaCaster: Sprach- und Gesangsmikrofon mit Zusatzfeatures Artikelbild

Mit dem DynaCaster präsentiert sE Electronics erstmals ein dynamisches Mikrofon, das sich besonders für die Abnahme von Stimmen eignet und damit als Mikrofon für Podcasts, Sprach- und Gesangsaufnahmen besonders gut geeignet scheint. Im Mikrofon ist ein DYNAMITE Vorverstärker integriert, der bei Bedarf eine Anhebung des Ausgangspegels um bis zu 30 dB ermöglicht. Plosivlaute werden dank integriertem Popp-Filter unterdrückt und Filterschaltungen passen das Mikrofon klanglich an die Umgebung und Situation an. Ein flexibles Gelenk erleichtert Ausrichten des DynaCaster.

Ethos - Das Broadcast-Mikrofon der Zukunft von Earthworks Audio?

Recording / News

Der amerikanische Mikrofonspezialist Earthworks Audio präsentiert das Ethos XLR Broadcasting Mikrofon und will die Zukunft des Broadcastings nachhaltig beeinflussen.

Ethos - Das Broadcast-Mikrofon der Zukunft von Earthworks Audio? Artikelbild

Earthworks Audio hat sich mit der Entwicklung und der Präsentation des neuen Broadcasting Mikrofons Ethos viel vorgenommen und sieht im Neuzugang die Zukunft des Broadcastings. Die Einsatzgebiete sind in erster Linie Broadcasting, Livestreams und Podcasts. Aber auch im Studioeinsatz bei Gesang und Instrumentalabnahme soll es eine gute Figur abgeben.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone