Anzeige

Bruce Dickinson zerrt Flitzer von Bühne und singt einfach weiter

Der Frontman von Iron Maiden zeigt wieder einmal was für ein Multitalent er ist. Während eines Konzert zerrte er einen Flitzer von der Bühne, ohne seinen Songtext zu vergessen.

© Screenshot aus Youtube-Video

Vielfalt und Dickinson gehen Hand in Hand. Der 64-jährige Engländer ist erfahrener Pilot, Unternehmer, Sänger, Autor, Studienabsolvent, Fechter, Podcaster und Moderator. Dass man mit Dickinson also keinen normalen Gegenspieler vor sich hat, sollten Maiden-Fans in den letzten Jahrzehnten gelernt haben. Trotzdem wagte sich ein Fan während eines Konzerts auf die Bühne und legte sich mit Bruce an. Dieser zeigte dann schnell, dass auch ein fähiger Security-Mitarbeiter in ihm steckt.

Während eines Maiden-Konzerts am 22. September im Honda Center in Anaheim, Kalifornien, machte ein ungestümer Fan Bekanntschaft mit dem Frontman. Die Band spielte mit ‘Aces High’ den letzten Song des Abends, als plötzlich ein durchtriebener Flitzer, ein Mann mittleren Alters, auf der Bühne stand.

Bruce packt zu

Der Mann kniete sich hin und wollte von Dickinson einen Handschlag. Dieser winkte den Flitzer zu sich, ohne auch nur einen Ton zu verpassen. Der Sänger wollte den Flitzer offensichtlich zu sich holen, um ihn dann abzuführen. Der Fan gab Dickinson allerdings nur einen kurzen Handschlag, ehe er sich von ihm loseisen konnte, um sich auf der Bühne zum Affen zu machen. Nach wenigen Sekunden war die Showeinlage dann aber auch schon zu Ende. Dickinson packte den Flitzer an seinem T-Shirt und zerrte ihn von der Bühne.

Beeindruckend ist vor allem wie die Band unbeeindruckt weitermachte und sich nicht beirren ließ. Während andere Bands die Show unterbrochen hätten, um auf die Security zu warten, nimmt Dickinson die Sache selbst in die Hand. Jetzt sollte auch der letzte Fan begriffen haben, dass man überhaupt gar nichts auf der Bühne verloren hat. Vor allem wenn dort ein Schwertkämpfer gegenübersteht.

Die Szene gibt es ab Minute 1:50.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Szene aus einer anderen Perspektive ab Minute 0:55.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abseits von solchen Vorfällen sorgte Dickinson zuletzt für Aufsehen, als er in seinem Podcast über Ruhm sprach. Der Sänger erzählte darin, dass zu viel Popularität dazu führen kann, andere Menschen ohne großen Aufwand zu manipulieren. Diese Erkenntnis macht ihm Angst, da sie von vielen Promis missbraucht wird. Im Juni haben wir über sein Engagement zu einem neuem Luftschiff-Projekt in Spanien berichtet. Ab 2026 soll es eine kommerzielle Luftschiff-Verbindung, beispielsweise zwischen Barcelona und den Balearen, geben.

Hot or Not
?
BruceFliterson Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Mathias Walter

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Manuel Rodriguez Magistral E-C - Sound Demo (no talking)
  • NANO Modules ONA, FONT, QUART, ALT and CAIXA 104 Sound Demo (no talking)
  • Boss Katana 110 Bass - Sound Demo (no talking)