Audio-Technica AT4041 Test

Fazit

Die beiden getesteten Audio-Technica AT4041 bieten alles, was man von flexibel verwendbaren Kleinmembran-Kondensatormikrofonen erwarten kann. Sie klingen detailliert und frisch, ohne sich mit billiger Schärfe in den Vordergrund zu drängen, gleichzeitig wirken sie plastisch und druckvoll. Wer seinen Instrumenten schon bei der Aufnahme einen speziellen Stempel aufdrücken möchte, wird mit diesen Stäbchen vermutlich nicht glücklich, aber wer möchte das mit derartig konstruierten Schallwandlern schon. Nimmt man jetzt noch die makellose Verarbeitung, den schaltbaren Low-Cut-Filter und den verhältnismäßig günstigen Preis hinzu, bleibt eigentlich nur, den 4041 eine klare Empfehlung zum Anchecken mit auf den Weg zu geben. 

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • kompakter, detailreicher Klang ohne unnötige Schärfe
  • schnelle Transientenwiedergabe
  • sehr gute Verarbeitung
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
Contra
  • keins
Artikelbild
Audio-Technica AT4041 Test
Für 295,00€ bei
Audio_Technica_AT4041_15
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Audio-Technica
  • Bezeichnung: AT4041
  • Wandlerprinzip: Kleinmembran-Elektret-Kondensatormikrofon
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Impedanz: 100 Ohm
  • Frequenzgang: 20–20.000 Hz
  • Finish: matt schwarz
  • Ausgang: XLR
  • Abmessungen: 16,0 x 2,2 cm
  • Gewicht: 120 g
  • Zubehör: Kunststoffetui, Halterung, Windschutz, Anleitung
  • Herkunftsland: Japan
  • Preis: € 309,– (Straßenpreis am 18.10.2017)
Hot or Not
?
Audio_Technica_AT4041_5 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo