Anzeige
ANZEIGE

Aphex Exciter EX-BB 500 Test

Fazit

Wer neben den gängigen Mitteln wie EQ und Kompression nach einem „anderen“ Weg sucht, Signalen Frische und Durchsetzungsfähigkeit zu verleihen, der sollte sich den EX-BB 500 durchaus einmal anschauen. Feine, elegante Signale sollte man nicht erwarten, aber die Welt besteht ja (zum Glück!) nicht nur aus R&B-Balladen… Der Aphex ist auch 2012 noch eine gute Wahl, um seinen Audiosignalen etwas härter an den Kragen zu gehen. Spätestens bei einem Straßenpreis um 350 Euro kann man dem Prozessor auch seine eher spartanische Hardware nachsehen. Noch einmal: Der Kassette fehlt hardwareseitig nichts, sie ist nur nicht besonders luxuriös gefertigt. Aber auch das passt ja gut zum eher ungehobelten Charme eines Exciters.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,0 / 5
Pro
  • Klangeigenschaften
  • günstiger Preis
Contra
  • kein Hardwire-Bypass
Artikelbild
Aphex Exciter EX-BB 500 Test
Für 229,00€ bei
Preiswert und hilfreich: Aphex Exciter und Big Bottom EX-BB 500.
Preiswert und hilfreich: Aphex Exciter und Big Bottom EX-BB 500.
Technische Spezifikationen
  • Mono-500-Modul mit einer Slotbreite
  • Exciter-Einheit
  • Big Bottom-Prozessor
  • separate Aktivitätsschalter für beide Prozessor-Einheiten
  • Preis: EUR 417,93 (UVP)
Hot or Not
?
Preiswert und hilfreich: Aphex Exciter und Big Bottom EX-BB 500.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Hannes Bieger

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
the t.bone RB 500 Test
Recording / Test

Es gibt Bänchenmikrofone, die viele tausend Euro kosten. Das RB 500 von t.bone hat einen zweistelligen (!) Preis, trotz "großer" Optik. Und der Klang?

the t.bone RB 500 Test Artikelbild

Statt in Stab- oder Lolliform lassen sich Bändchenmikrofone auch in großen Bodys mit ausladendem Grill unterbringen. Das Coles 4040 macht es so, einige der klassischen, den RCAs nachgeeiferten AEA-Bändchen ebenso.

the t.bone BC 500 Test
Recording / Test

Genau: Es gibt nun NOCH ein weiteres Broadcastmikrofon. Dieses besitzt im Vergleich zu vielen anderen aber die beim SM7B so beliebten Filterfunktionen.

the t.bone BC 500 Test Artikelbild

Es ist nicht gerade so, dass die Welt auf ein weiteres Broadcast-Tauchspulenmikrofon wie das the t.bone BC 500 gewartet hätte.

Audeze MM-500 Test
Recording / Test

Das Signature-Modell Audeze MM-500 Ist ein offener planar-magnetischer Kopfhörer für den Studiogebrauch. Wie hilfreich ist das High-End-Gerät beim Mixing?

Audeze MM-500 Test Artikelbild

Im Test: Der Audeze MM-500 wurde als Highend-Kopfhörer gemeinsam mit Manny Marroquin entwickelt, der als Mix-Engineer unter anderem den Grammy-Award gewonnen hat. Der planar-magnetischen Technik, die in diesem Kopfhörer zum Einsatz kommt, wird generell eine hohe Präzision nachgesagt. Dazu kommt seine offene Bauweise, die vor allem im Bassbereich für resonanzarmes Abhören von Audio steht. 

NAMM 2022: Heritage Audio Súper 8 Preamp und OST-8 ADAT 500-Series-Gehäuse
News

Heritage Audio gibt die Verfügbarkeit des Súper 8 bekannt - ein 8-Kanal-Mikrofonvorverstärker der Klasse A mit Transformatorenkopplung und Premium 24 BIT 192K ADC

NAMM 2022: Heritage Audio Súper 8 Preamp und OST-8 ADAT 500-Series-Gehäuse Artikelbild

Namm 2022: Heritage Audio stellt den Súper 8 vor - ein Class A 8-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit Transformatorkopplung und Premium 24 BIT 192K ADC, der die Aufnahme von acht hochwertigen Signalen in eine DAW (Digital Audio Workstation) über ein ADAT Lightpipe-Kabel ermöglicht. Ergänzend gibt es das OST-8 ADAT - ein 3HE rack-montierbares Gehäuse mit acht Steckplätzen der 500er Serie, der sauberste, direkteste Weg für die Übertragung von Signalen an eine DAW in Verbindung mit einem ADAT Lightpipe-Kabel.

Bonedo YouTube
  • EV Everse 8 Review
  • Cableguys ShaperBox 3 Demo (no talking)
  • Logitech For Creators Blue Sona Review