Till Huber

Till Huber hat Germanistik und Amerikanistik studiert und war nach seinem Studium als Lehrbeauftragter der Universität Hamburg tätig. Seit Oktober 2008 ist er Stipendiat der Hans-Böckler-Stiftung und arbeitet als Doktorand an der Graduate School 'Practices of Literature' der UniversitätMünster an einem Promotionsprojekt zum "Diskurs-Pop der 'Hamburger Schule' im Kontext der deutschsprachigen Popmusik".
Artikel dieses Autors
Workshop

Essay: Was macht Songtexte wirklich gut?

Popsongs und ihren Texten wird gerne eine gewisse Grundbanalität zugeschrieben, selbst wenn sie intelligent sein wollen. Was macht also einen guten Text aus? Literaturwissenschaftler Till Huber versucht der Pop-Lyrik auf die Spur zu kommen.
  • 1