Anzeige

­Zoom iQ6 Test

Fazit

Das Zoom iQ6-Mikrofon ist vom Preis-Leistungs-Verhältnis her ein günstige, gut klingende Erweiterung für jedes iPhone, jeden iPod und auch jedes iPad mit Lightning-Anschluss. Es ermöglicht es, mit relativ wenig Aufwand (klein, leicht, günstig) sowohl Sprach-, Musik- und Atmo-Aufnahmen zu machen, die die Qualität des internen iMikros um Längen schlagen. Die maximale Auflösung von 16 Bit mit bis zu 48 Kilohertz ist für den normalen User ausreichend, so lange man es nicht mit schwierigen Aufnahmesituationen zu tun hat, bei denen man zum Beispiel viel Headroom für unerwartete Peaks lassen muss. Das spontane Katzenvideo, die lebhafte Diskussion am Frühstückstisch, das Konzert seiner Lieblingsband oder die Waldatmo-Aufnahme inklusive drolligem Schafs-Geblöke lassen sich damit alle gleichermaßen damit realisieren. Zusammen mit der Zoom Recording App kann man sogar latenzfreies Kopfhörermonitoring nutzen, um vielleicht die ein oder andere Gesangs- oder Instrumenten-Aufnahme zu machen. Was will man mehr?

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • klein, sehr leicht
  • gute Soundqualität, mit hervorragendem Stereobild
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • mehrfarbige LEDs zur Pegelkontrolle selbst bei ausgeschaltetem iDevice-Display
  • Mikrofon-Pegel über Drehrad am Gehäuse regelbar
  • auch mit Drittanbieter-Apps nutzbar

Contra

  • Frequenzgang könnte ausgewogener sein
Artikelbild
­Zoom iQ6 Test
Für 99,00€ bei
Zoom_iQ6_iOS_Mikrofon_3
Das Mikrofon hat zwar keine zusätzliche Klammer, hält aber trotzdem an iPhone und Co.

Features und Speifikationen

  • kompatibel zu iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPod touch (5. Generation), iPad (4. Generation), iPad Air, iPad mini, iPad mini mit Retina Display
  • benötigt iOS 6.0 oder aktueller
  • Stereo X/Y Mikrofon mit einem Lightning-Anschluss
  • Kopfhörer-Ausgang 3,5 mm Stereo-Mini-Klinke für Direct Monitoring
  • Mic Gain Regler
  • dreistufige LED-Anzeige zur Aussteuerung
  • Aufnahmewinkel von 90 Grad auf 120 Grad erweiterbar
  • Audioqualität: 44.1 kHz / 16 Bit, 48 kHz / 16 Bit
  • Input gain: +11 bis +51 dB
  • max. Schalldruckpegel: 130 dB SPL
  • inkl. abnehmbaren Abstandshalter, Bedienungsanleitung und Schaumwindschutz
  • Abmessungen (B x T x H): 61,1 x 30,6 x 53,1 mm
  • Gewicht: 28,8 g
  • Preis: € 89,– (UVP)
Hot or Not
?
Zoom_iQ6_iOS_Mikrofon_1 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Patric Louis

Kommentieren
Profilbild von James Church

James Church sagt:

#1 - 18.06.2016 um 22:02 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Mit dem IQ6 hat Zoom einen echt praktisches Produkt für unterwegs konzipiert, sie können ihren Recorder nicht nur überall mitnehmen, sondern auch an ihr IOS Gerät anbringen und perfekte Aufnahmen in 48 kHz/16Bit Qualität genießen. Die mitgelieferten X/Y Kondensator Kapsel Mikrofone bieten den gleichen kristallklaren Sound, wie ein Profi Handheld Gerät. Mit dieser besonderen Stereo Technologie können sie Töne in der ferne genauso gut einfangen, wie Töne aus der nähe. Sie können die angebrachten Mikrofone stufenlos von 90-120° verstellen um sie für das perfekte Stereosoundfeld anzupassen, hier gilt je weiter sie die Mikrofone verstellen umso weiter müssen die Töne entfernt sein. Das Design überzeugt ebenfalls, und macht den IQ6 zu einem smarten Begleiter für jedes Event. Der unten angebrachte Lightning Stecker ermöglicht ihnen, ihren Recorder an alle IOS Geräte mit diesem passenden Anschluss anzubringen. Eine Stromversorgung wie ein Akku oder Batterien braucht das Gerät nicht, alles läuft über ihr IOS Gerät. Eine kostenlose App vergoldet die ganze Sache, denn mit ihr können sie ihre Aufnahme von einer gewissen Entfernung steuern, oder gleich danach Effekte wie Hall oder Verzerrung hinzufügen. Sie haben die Möglichkeit mehrere Tonspuren zu schneiden, oder sie gleich zu verbinden. Anschließend ist es möglich ihre Werke in Social Medias wie Facebook oder Twitter zu posten. Ein großer Vorteil wie ich finde ist, dass man als noch nicht so erfahrener in diesem Thema einfach und ganz ohne PC, Stücke bearbeiten und hochladen kann.Nachteile
Am IQ6 gibt es leider ein paar Mankos über die man hinwegsehen muss, wenn man sich einen solchen Mobilen Recorder zulegt. Hier möchte ich besonders die Aufnahmequalität im freien ansprechen, es können gegebenenfalls Störgeräusche beim bewegen des IOS Geräts entstehen, dies kann zum einen am Wind liegen aber auch bei Interviews, wenn man mit der Hand ruckartige Bewegungen macht. Ein weiterer kleiner Kosmetikfehler, ist die immer wieder entstehende Frage mit dem Gehäusematerial und ja der IQ6 ist nur aus stabilem Kunststoff doch wenn man pfleglich mit seinem Gerät umgeht sollten keine größeren Schäden auftreten. Den mitgelieferten Windschutz sollten sie in jeder freien Naturaufnahme anbringen, sonst nehmen sie störende Windgeräusche auf. Zoom hat leider ein wenig an Eingängen gesparrt, was bedeutet dass, sie komplett an ihr IOS Device gebunden sind, was bearbeiten und veröffentlichen angeht, lediglich eine Kopfhörerbuchse ist verbaut. Fazit: Ein durchaus guter Mobile Recorder für Hobbymusiker oder Interviewer, über ein paar Mankos muss man hier natürlich hinwegsehen, dafür spielt der Preis mit.
Für noch genauere Vergleiche, auch mit der Konkurrenz klicke hier: www.mobile-recorder-kaufen....

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

All-In-One Lösung: Zoom enthüllt das neue PodTrak™ P8 Podcast Studio

Recording / News

Mit dem PodTrak P8 Podcast Studio will Zoom einen neuen Standard bei All-in-One Lösungen für Podcaster setzen. Der mobile Recorder hat für Podcasts und Live-Streams jede Menge nützliche Features mit an Bord.

All-In-One Lösung: Zoom enthüllt das neue PodTrak™ P8 Podcast Studio Artikelbild

Zoom stellt mit dem PodTrak™ P8 das laut Hersteller ultimative All-In-One Podcast Studio für alle Podcaster vor. Für Podcasts oder Live-Streams hat der Recorder jede Menge Features an Bord. Dank Batteriebetrieb steht auch dem mobilen Einsatz nichts im Wege.

Neuer Handy Video Recorder von Zoom - der Q8n-4K

Recording / News

Mit neuen Audiofunktionen und verbesserter Videoqualität ausgestattet bietet die neue Zoom Q8n-4K mehr Möglichkeiten für Content Creator.

Neuer Handy Video Recorder von Zoom - der Q8n-4K Artikelbild

Mit 4K UHD-Videofähigkeit, 4 Audiospuren, 2 XLR-Eingängen, austauschbaren Mikrofonkapseln und Web-Cam-Funktionalität soll der Zoom Q8n-4K die optimale Videoproduktions- und Livestreaming-Lösung für Musiker, Filmemacher, Podcaster und viele mehr sein.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor

News

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor Artikelbild

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces AMS-22, AMS-24 und AMS-44 von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

Bonedo YouTube
  • Harley Benton R-446 - Sound Demo (no talking)
  • Wampler Moxie - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Mira - Sound Demo (no talking)