Anzeige

Steinberg Padshop Pro Test

Fazit

Der Flächenspezialist Steinberg Padshop Pro überzeugt trotz der sonst komplexen Granularsynthese mit einem einfachen Bedienkonzept, das mit wenigen Handgriffen einfache Samples zu komplexen Klangwelten formt. Der Synth ist zwar nicht als Allrounder anzusehen, jedoch erweist er sich durch sein Konzept als wahre Pad-Maschine. Wem die mitgelieferten Sounds nicht ausreichen, importiert unkompliziert eigene Samples und formt sich in kurzer Zeit eigene Klangtexturen. Daher eignet sich Padshop Pro sowohl als Werkzeug für Sounddesigner als auch als Pad-Trickkiste in der Musikproduktion.

Pro:
  • günstiger Upgrade-Preis
  • Import eigener Samples per Drag & Drop
  • einfache Bedienung
Contra:
  • ausschließlich als Upgrade für Cubase-Nutzer erhältlich
  • umständliches Preset-Menü in AU- und VST 2.4
Der Granularsynthesizer Padshop Pro von Steinberg.
Der Granularsynthesizer Padshop Pro von Steinberg.
Features:
  • VST 3.5-, VST 2.4- und AU-Instrument
  • Granularsynthese
  • 2 unabhängige Layer
  • 2 LFOs
  • 2 ADSR-Hüllkurven
  • Effekt-Sektion mit Chorus, Delay pro Layer
  • 3-Band-Equalizer pro Layer
  • algorithmischer Reverb
  • über 400 Presets des Padshops
  • 50 Presets in Padshop Pro Basic
  • weitere 250 Presets in Padshop Pro Bundle
  • 10-stufige Modulation Matrix
  • 12 verschiedene hochwertige Filtertypen
  • Step Modulator für rhythmisches Triggern von Oszillator, Filter, Amp und Pan
  • Poly und Mono Mode inklusive Legato und Glide
Preis:
  • Upgrade für Cubase- und Cubase Artist-Nutzer ab Version 6.5
  • Padshop Pro Basic: 9,99 €
  • Padshop Pro Bundle: 34,99 €

Unser Fazit:

Sternbewertung 4,0 / 5

Pro

  • günstiger Upgrade-Preis
  • Import eigener Samples per Drag & Drop
  • einfache Bedienung

Contra

  • ausschließlich als Upgrade für Cubase-Nutzer erhältlich
  • umständliches Preset-Menü in AU- und VST 2.4
Artikelbild
Steinberg Padshop Pro Test
Für 269,00€ bei
Hot or Not
?
Der Granularsynthesizer Padshop Pro von Steinberg.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Alexander Eberz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Steinberg Absolute 5: 28 VST- und HALion-Instrumente in einem Paket

Keyboard / News

Steinberg Absolute 5 verpackt über 130 GB Sounds und über 7500 Presets in 28 Instrumenten. Inklusive Backbone, neuen Vintage-Keyboards und mehr.

Steinberg Absolute 5: 28 VST- und HALion-Instrumente in einem Paket Artikelbild

Steinberg bringt Absolute 5 raus und bündelt darin ganze 28 Produkte. Das bringt euch über 130 GB Soundinhalte und über 7500 Presets. Das ist genug Soundmaterial, um euch für Monate einzuigeln und Musik von morgens bis abends zu machen. Vorrausgesetzt, ihr habt überhaupt so viel Zeit.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition!

Keyboard / News

Tom Oberheim legt den TVS Pro, den legendären zweistimmigen und analogen Synthesizer in einer Sonderausgabe mit dem Original-Logo neu auf.

Oberheim TVS Pro Special Edition: Neuauflage des Two Voice Pro in Special Edition! Artikelbild

Obwohl der letzte TVS-Pro im Jahr 2018 hergestellt wurde, hat sich das Interesse an diesem Synthesizer fortgesetzt. Auf vielfachen Wunsch legt Tom Oberheim den TVS-Pro als Special Edition in 2021 neu auf. Jedes Gerät trägt jetzt das Original-Logo "Oberheim" sowie die persönliche Unterschrift von Tom Oberheim.  In 2016 veröffentlichte Tom Oberheim die Neuauflage von TVS Pro, die auf zwei SEM-Modulen

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle

Keyboard / News

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt.

CME Pro WIDI Bud Pro - der Bluetooth MIDI Super-Dongle Artikelbild

CME Pro stellt WIDI Bud Pro vor, einen Bluetooth MIDI-Dongle, der drahtlos MIDI-Informationen mit sehr geringer Latenz überträgt. Der WIDI Bud Pro wird als drahtlose Schnittstelle einfach an den USB-Port des Rechners oder eines kompatiblen Geräts gesteckt, um eine MIDI-Verbindung mit sehr geringer Latenz (bis zu 3 ms) zu liefern, was eine durchaus respektable Leistung ist. Die Eigenschaften von CME Pro WIDI Bud Pro

Bonedo YouTube
  • Nux Tape Echo - Sound Demo (no talking)
  • How to get 5 typical Drive Sounds from only one Overdrive plus EQ Pedal - Comparison (no talking)
  • Harley Benton R-446 - Sound Demo (no talking)