SHURE GLX-D+: neus Dual Band Wireless System

Shure hat heute sein neues und verbessertes digitales GLX-D+ Dual Band Funksystem vorgestellt. Es ist die perfekte Lösung für Gitarristen, Bassisten, Sänger und Moderatoren, die ohne Stress verlässlich drahtlos arbeiten wollen.

Shure GLX-D+ Dual Band Wireless-Technologie
(Bild: Shure)

Shure GLX-D+ Dual Band Wireless-Technologie

Die neue Dual Band Funk-Technologie des Systems kann im 2,4-GHz- und jetzt auch im 5,8-GHz-Bereich betrieben werden und bietet ein zuverlässiges und konsistentes Signal. Sie sucht automatisch nach den saubersten verfügbaren Frequenzen und wählt diese aus. Dies ist eine bedeutende Verbesserung gegenüber der vorherigen Generation, mit der sich die verfügbare Bandbreite mehr als verdoppelt. 

GLX-D+ Dual Band vermeidet Interferenzen und stellt sicher, dass Aussetzer die Show nicht unterbrechen. So können sich die Benutzer auf ihre Performance konzentrieren, während sie von einem überragenden, transparenten Wireless-Audio profitieren.

Das GLX-D+ wird ab Frühling zur Rack-Montage, als Tabletop und als Gitarrenpedal-Empfänger mit einer großen Auswahl an Lavalier-, Headset- und Handmikrofonen erhältlich sein – darunter Beta 58 sowie das legendäre SM58.

Shure GLX-D+ Dual Band Wireless-Technologie
(Bild: Shure)

Shure GLX-D+: Immer aufgeladen, wenn’s drauf ankommt 

Der wiederaufladbare GLX-D+ Dual Band-Akku beendet die Ungewissheit über die Akkulaufzeit. Das GLX-D+ verfügt über eine deutlich verbesserte Akkukapazität als die vorherige Generation und bietet nun bis zu 12 Stunden Laufzeit. Die nützliche Schnellladefunktion des Systems ermöglicht eine Nutzung von anderthalb Stunden nach einer 15-minütigen Aufladung – perfekt für die Momente, in denen es darauf ankommt, schnell auf die Bühne zu kommen und dort zu bleiben. 

Das GLX-D+ bietet mehrere intelligente Aufladeoptionen. Der neue Lithium-Ionen-Akku SB904kann direkt am Tisch- und Half-Rack-Empfänger oder über einen USB-C-Anschluss am Sender aufgeladen werden.

  • „Ausgestattet mit unserer legendären Shure-Audiotechnologie können sich GLX-D+-Nutzer und -Nutzerinnen auf ein außergewöhnliches digitales und kabelloses Klangerlebnis freuen. Das System fängt ihren Ton perfekt ein und bringt alles mit, was sie zum Wiederaufladen benötigen.“ sagt Mike Nagel, Associate Director Produktmanagement von Shure.

Für alle, die immer eine Gitarre oder einen Bass in der Hand haben

Das digitale drahtlose Gitarrenpedal GLXD6+ im robusten Metalldesign lässt sich vollständig in ein Pedalboard mit 9V-Gleichstromversorgung integrieren und macht es Gitarristen und Bassisten leicht, drahtlos zu spielen, ohne Kompromisse beim Klang einzugehen oder ihre Rigs zu verkomplizieren. 

Der Empfänger des Gitarrenpedals verfügt über ein Stimmgerät und einen neuen ¼”-Eingang für volle Flexibilität, wenn kabelgebundenes Üben und Spielen bevorzugt wird. Die Musikern können problemlos zwischen zwei oder mehr Sendern umschalten, die mit einem einzigen Empfänger verbunden sind, und so auf der Bühne nahtlos zwischen den Instrumenten wechseln.

Shure GLX-D+ Dual Band Wireless-Technologie
(Bild: Shure)

Verlässliche HF-Performance für mehrere Systeminstallationen

Das GLX-D+ Dual Band Funksystem bietet eine verbesserte HF-Leistung, Antennenverteilung und ein automatisches Frequenzmanagement für bis zu 11 Half-Rack-Systeme in typischen Umgebungen, sogar bis zu 16 unter optimalen Bedingungen. Separat erhältliches Frequenzmanagement (GLXD+FM) und Richtantennenzubehör sind erforderlich.

  • „Von bescheidenen Konzertsälen und Auditorien bis hin zu den größten Tourneen und Bühnen der Welt – Musikern und Moderatoren verlassen sich auf die drahtlosen Mikrofonsysteme von Shure, um außergewöhnliche Auftritte zu ermöglichen. Das GLX-D+ lässt sich mühelos einrichten und beseitigt die Einstiegshürden für alle, die den ersten Schritt auf ihrer drahtlosen Reise machen wollen.”  sagt Eduardo Valdes, Associate Vice President Global Marketing von Shure.

Die Tisch- und Rack-montierbaren GLX-D+-Systeme sind mit drei drahtlosen Handmikrofonoptionen erhältlich – dem legendären SM58, dem BETA 58A und dem BETA 87A. 

Die GLX-D+-Systeme und -Komponenten sind in verschiedenen Konfigurationen verfügbar, die allen Anforderungen von Musikern und Moderatoren gerecht werden. Da alle GLX-D+ Dual Band-Funksysteme in einem lizenzfreien Frequenzbereich arbeiten, müssen sich Anwendern auf Reisen keine Gedanken über technische Hürden machen. 

Preise und Verfügbarkeit Shure GLX-D+

Die GLX-D+ Dual Band-Funksysteme sind ab Frühling ab 629 Euro erhältlich.

Hot or Not
?
Shure GLX-D+

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Shure Stem Ecosystem Test
Test

Shure Stem Ecosystem ist ein Audiosystem, das Konferenzen und Meetings mit Sound in Studioqualität ausstatten soll. Ob es gelingt?

Shure Stem Ecosystem Test Artikelbild

Das Shure Stem Ecosystem ist ein Audiosystem, das Konferenzen und Meetings mit Sound in Studioqualität ausstatten soll. Auch wenn sich in der Pandemiezeit viele Firmen technisch so ausgestattet haben, dass eine Vielzahl von Arbeitsplätzen über Web-fähige Kameras und Mikrofone verfügt, fehlt es bei diesen Lösungen in der Regel doch ebenso an einheitlichen Qualitätsstandards wie es an Betriebssicherheit mangelt. Für viele Firmen bedeutet das, dass die eingesetzte Technik Kommunikation erschweren kann und schlimmstenfalls sogar Arbeitsprozesse aufhält.

Shure KSM11 Mikrofonkapsel Test
Test

Wir haben für euch die Mikrofonkapsel Shure KSM11 im Wechselkopf für Handsender im Test gecheckt. Wie klingt die Highend-Kapsel?

Shure KSM11 Mikrofonkapsel Test Artikelbild

Mit dem Mikrofonkopf Shure RPW 192 KSM11 hat der US-Hersteller in 2022 einen Wechselkopf für seine Funkhandsender vorgestellt, dessen Kapselklang speziell auf Gesang und Sprache ausgerichtet ist. Das Modell ist kompatibel mit allen Shure-Handsendern, deren Mikrofonköpfe austauschbar sind. Die Shure KSM11 ist eine Mikrofonkapsel, die mit Kondensatortechnik für erstklassigen Vocal- und Sprech-Sound im Live-Betrieb sorgen soll. 

Band Gig Sound: Was bei einer Vorbesichtigung der Location wichtig ist
Workshop

Als Mischer deiner Band hast du viele Vorteile, wenn du den Club, in dem ihr auftretet, bereits kennst. Also machen wir uns auf zur Vorbesichtigung. In diesem Workshop erfährst du, welche Fragen du schon im Vorfeld an die Location stellen kannst, damit ihr beim Auftritt keine bösen Überraschungen erlebt.

Band Gig Sound: Was bei einer Vorbesichtigung der Location wichtig ist Artikelbild

Band, Gig, Sound: Nachdem ihr in Teil 1 der Workshop-Reihe herausgefunden habt, welches Equipment ihr für das Mischen eurer ersten Live-Konzerte benötigt, betreten wir im zweiten Teil die Location zu einer Vorbesichtigung. Schnell werdet ihr feststellen, wie sinnvoll es ist, mehr als nur die Adresse des Auftrittsortes zu kennen. Ihr erarbeitet eine Checkliste für die Location, die euch den Soundcheck enorm erleichtern wird und findet eure persönliche FOH-Lieblingsposition.

Das beste Band Equipment für die ersten Live-Auftritte
Workshop

Für deine Band sind die ersten Live-Auftritte angesagt? Das ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Überblick, welche Beschallungstechnik jetzt für euch sinnvoll ist.

Das beste Band Equipment für die ersten Live-Auftritte Artikelbild

Band Equipment: Sobald deine Band frisch aus dem Probenraum erste Auftritte an Land gezogen hat, stellen sich dir als Techniker viele Fragen. Ein neuer Raum bringt eine ungewohnte Akustik mit sich. Plötzlich ist nicht nur wichtig, dass sich alle Musiker gegenseitig gut hören. Vor allem das Publikum möchte auf seine Kosten kommen. Welches Equipment ist dafür unverzichtbar? Welches solltet ihr sogar selbst anschaffen? Auf welche Ausstattung im Club legen Bandtechniker Wert, damit die eigene Musik beim Konzert überzeugen kann?

Bonedo YouTube
  • Gamechanger Audio Motor Synth MKII Sound Demo (no talking)
  • First notes on the Sire Marcus Miller P5 Alder-4 #shorts #bass #sirebass
  • Teaser: 10 Iconic Basslines With Power Chords #shorts #powerchords #bass #basslines