NAMM 2018: Pearl Drums zeigt P530 Single Pedal und P922 Double Pedal

Pearl Drums stellt dieses Jahr in Anaheim zwei neue Pedale vor. Beide richten sich an anspruchsvolle Einsteiger.

Das P922 Powershifter Pedal (Bild: zur Verfügung gestellt von Pearl Drums)
Das P922 Powershifter Pedal (Bild: zur Verfügung gestellt von Pearl Drums)


Das reisefreundliche P530 Einzelpedal ohne Bodenplatte möchte laut Pearl eines der erschwinglichsten Bassdrum-Pedale am Markt werden. Es verfügt über eine Doppelkette, den Duo-Beater und kann seitlich am Bassdrumspannreifen befestigt werden.
Das P922 Powershifter Doppelpedal richtet sich ebenfalls an Drummer, die direkt mit einer soliden Basis starten möchten. Es hat die Power Shifter Funktion, bei der sich das Fersenteil per Stimmschlüssel versetzen lässt. Die Übertragung erfolgt per Einzelkette, und zwei Duo-Beater sollen für den amtlichen Punch sorgen.

Kompakt und soll erschwinglich zu haben sein: das P530 Pedal (Bild: zur Verfügung gestellt von Pearl Drums)
Kompakt und soll erschwinglich zu haben sein: das P530 Pedal (Bild: zur Verfügung gestellt von Pearl Drums)
Hot or Not
?
Das P922 Powershifter Pedal (Bild: zur Verfügung gestellt von Pearl Drums)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christoph Behm

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • LP | Macassar Ebony Cajon | Sound Demo (no talking)
  • Comparison: Pearl 13x3 Piccolo Snares | Brass | Steel | Maple
  • Yamaha | DTX10K E-Drum Set | Sound Demo (no talking)