Anzeige
ANZEIGE

Millenium Metronome Bass Drum Pad Test

Das Millenium Metronome Bass Drum Pad richtet sich an Drummer, die ihre Fußtechnik trainieren wollen, ohne dabei den Hausfrieden zu stören. Der Clou ist das eingebaute Metronom. 

Ein Bassdrum Übungspad mit Metronom.
Ein Bassdrum Übungspad mit Metronom.

Millenium Metronome Bass Drum Pad – Das Wichtigste in Kürze

  • Bass Drum Practice Pad mit eingebautem Metronom
  • geeignet für Einzel- und Doppelpedale
  • variable Höhe & platzsparend faltbar
  • 3 Metronomsounds & 8 Rhythmuspatterns
  • Ladefunktion über USB

DETAILS

Solide, zerlegbare Konstruktion… 

Das aus zwei Teilen bestehende und somit platzsparend verstaubare Millenium Metronome Bass Drum Pad wird in einem 48 x 21cm großen Karton geliefert. Weiterhin ist noch ein USB-Kabel sowie zwei Bedienungsanleitungen, eine in englischer und eine in deutscher Sprache, enthalten. Die Metallkonstruktion sorgt für ein stattliches Gewicht von fast dreieinhalb Kilogramm. Die Bodenplatte kann mittels zweier Scharniere aufgestellt und mit einer Flügelschraube fixiert werden. Damit sie nicht verrutscht, ist sie an der Unterseite mit zwei roten Gummistreifen ausgestattet. Für zusätzlichen Halt auf Teppichböden sorgen zwei herausschraubbare Metalldornen, wie man sie von Bassdrumpedalen kennt.

Millenium Bassdrum Pad
Fotostrecke: 3 Bilder Die zweiteilige Konstruktion kann leicht in einer Tasche verstaut werden.
Fotostrecke

… leider zerlegt es auch eine Schraube 

An einer mit Gummi bezogenen Platte kann das Pedal befestigt werden. Löst man zwei Vierkantschrauben, so kann diese Platte in der Höhe verstellt werden, um sie dem Pedal exakt anzupassen. Nun wird das eigentliche Pad, dessen Schlagfläche etwa 18 x 7,5 cm misst, mittels der angebrachten Vierkantstange in eine entsprechende Öffnung im Untergestell geschoben und mit einer Schraube mit Kunststoffgriff in der gewünschten Höhe fixiert. Der Einstellbereich ist groß genug, um alle gängigen Bassdrumgrößen zu simulieren. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Setup & Sound Demo – seht hier unser Video zum Metronome Bass Drum Pad

Nachdem ich die Schraube fest angezogen habe, will ich sie nochmal lösen, um die Höhe zu verändern und stelle fest, dass sich der schwarze Kunststoffgriff der Schraube dreht, nicht aber die Schraube selber. Grund dafür ist, dass der Griff nicht fest mit der Schraube verbunden, sondern nur aufgeschraubt ist, was dafür sorgt, dass er sich bei Linksdrehung von der Schraube löst, falls diese sehr fest angezogen ist. Da hilft dann nur noch eine Zange… oder man tauscht die Schraube gleich aus. 

Bass Drum Pad
Fotostrecke: 3 Bilder Die höhenverstellbare Aufnahme für das Bassdrumpedal.
Fotostrecke
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.