Anzeige

Micro-Gitarrenamps aus St. Wendel: Hughes & Kettner stellt die Spirit Nano-Serie vor

Hughes & Kettner präsentiert die Spirit Nano-Serie, die erste Familie der neuen Micro-Gitarrenverstärker aus St. Wendel. Die Serie beinhaltet drei Modelle, basierend auf der preisgekrönten Spirit Tone Generator-Technologie und soll laut Hersteller den satten Sound und das natürlich, direkte Spielgefühl traditioneller Röhrenverstärker liefern.

(Foto: © Hughes & Kettner)
(Foto: © Hughes & Kettner)


Mit bis zu 50 Watt an 4 Ohm, einer eingebauten RedBox und der Hughes & Kettner-typischen Sagging-Control, sollen die neuen Spirit Nano Heads universell einsetzbar sein und einen überzeugenden Sound und erstaunliche Ausdruckskraft bieten – in jeder Probe, beim Recording und auch live.
Rüdiger Forse, Senior Product Manager bei Hughes & Kettner: “Mit der neuen Spirit Nano-Serie haben wir die Essenz der legendären Gitarrensounds in drei kleine, aber riesig klingende Verstärker gepackt.”
Drei unterschiedliche Modelle stehen jeweils für ein Kapitel in der Geschichte legendärer Gitarrensounds:

Der Spirit of Vintage bietet das gesamte Spektrum flirrender Clean-Sounds und rockiger Rebellen-Crunch-Töne, die typisch für die 50er und 60er Jahre waren.

Hughes & Kettner Spirit of Vintage
Hughes & Kettner Spirit of Vintage

Der Spirit of Rock nimmt die Spieler mit auf eine Zeitreise der Stadion-Rock-Ära – von klassischen British Leads, bis hin zu brutzelnden Brown-Sounds.

Hughes & Kettner Spirit of Rock
Hughes & Kettner Spirit of Rock

Der Spirit of Metal liefert die begehrtesten Metal-Sounds jeder Ära – von classic bis modern, für singende Soli, über Shredding-Gewitter bis hin zum kantigen Riff.

Hughes & Kettner Spirit of Metal
Hughes & Kettner Spirit of Metal

Das Herz der Spirit Nano-Serie bildet der von Hughes & Kettner entwickelte Spirit Tone Generator, der in der Lage ist, die Interaktion traditioneller Röhrenverstärkerschaltungen vollständig analog nachzubilden. Das sorgt für ein authentisches, latenzfreies und direktes Spielgefühl. Die zweite geheime Zutat der Spirit Nano-Klangrezeptur ist die Sagging-Control. Dank dieses exklusiven Features lässt sich das Sättigungsverhalten der Endstufe, das man nur von alten übersteuerten Röhren-Amps kennt, nahtlos und unabhängig vom Lautstärkepegel fein dosierbar aufdrehen.
Neben der Funktionsvielfalt und der beachtlichen Power, sind die Spirit Nano Modelle überraschend klein und leicht und passen problemlos in jedes Gigbag oder Rucksack.

Hughes & Kettner Spirit Nano-Serie - klein und leicht
Hughes & Kettner Spirit Nano-Serie – klein und leicht

Die Spirit Nano – Serie wird im Oktober 2020 zu einem UVP von 199 € pro Modell erhältlich sein.
Mehr Infos auf www.hughes-and-kettner.com

Hot or Not
?
(Foto: © Hughes & Kettner)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Hughes & Kettner Spirit StompMan Test

Test

Mit dem Hughes & Kettner Spirit StompMan stellt sich ein Gitarrenverstärker im Pedalformat vor, der mit amtlichem Sound, gutem Preis und Leistung überzeugt.

Hughes & Kettner Spirit StompMan Test Artikelbild

Der Hughes & Kettner Spirit StompMan folgt den beiden Gitarrenamps im Pedalformat, dem AmpMan Classic und dem AmpMan Modern. Die beiden waren die ersten Gitarrenverstärker dieser Art unter dem Markennamen Hughes & Kettner. Die zweikanaligen Amps mit entsprechender Ausstattung an Reglern konnten auch in unseren Tests überzeugen.

Hughes & Kettner AmpMan Classic und AmpMan Modern Test

Gitarre / Test

Die neuen Hughes & Kettner AmpMan Classic und AmpMan Modern Pedal-Amps liefern mit zwei Kanälen und bis zu 50 Watt Power echtes Röhrenamp-Feeling fürs Board.

Hughes & Kettner AmpMan Classic und AmpMan Modern Test Artikelbild

Mit den beiden Hughes & Kettner AmpMan Classic und AmpMan Modern Pedal-Amps führt der saarländische Gitarrenverstärker-Spezialist eigentlich nur eine Entwicklung konsequent weiter. Waren es zuerst Tubemeister und Grandmeister als kompakte Topteile, folgten die Black Spirit Amps und mit dem Black Spirit 200 Floor auch der erste Amp im Floorboard-Format. Unsere beiden Kandidaten markieren den nächsten Schritt auf dem Weg, vollwertige Verstärker in einem Format anzubieten, das sie zum Einsatz im Pedalboard befähigt.

NAMM 2021: Squier stellt die Contemporary Serie vor

Gitarre / News

NAMM 2021: Die neue Contemporary Serie von Squier besteht aus diversen Stratocaster, Telecaster und Jaguar Modellen, die für einen recht schlanken Kurs angeboten werden.

NAMM 2021: Squier stellt die Contemporary Serie vor Artikelbild

Auf der Namm 2021 stellt das Fender Tochterunternehmen Squier die Contemporary Serie vor. Insgesamt fünf Modelle - drei Stratocaster Typen, eine Telecaster und eine Jaguar - sind an Bord und kommen zum Teil mit einer eigenwilligen Pickup-Bestückung, die recht stark von den Klassikern abweicht.  

Bonedo YouTube
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)
  • Guild Starfire I-12 CR - Sound Demo (no talking)