Anzeige

GEWA Pro Arte goes Antique – neues Finish für Zupfinstrumente

Keineswegs antiquiert sondern in einem neuen und speziellen Antique-Matt Finish kommen mit einer Konzertgitarre, Mandoline, Mandola und einer Bouzouki gleich mehrere Instrumente aus dem GEWA Zupfinstrumentensortiment daher.

(Bild: © GEWA)
(Bild: © GEWA)


Alle Instrumente sind mit einer massiven Decke ausgestattet und werden unter Verwendung heimischer Hölzer wie Fichte, Buche, Ahorn und Linde hergestellt. Eingelegte Holzelemente betonen das ansprechende Erscheinungsbild. Wie alle anderen Instrumente aus der GEWA Pro Arte Serie werden auch diese Modelle in Europa hergestellt.
Die neuen GEWA Antique Finish Modelle stehen für einen edlen Look und vollem Sound, dank ultradünner Matt-Lackierung – traditionell gefertigt.
Folgende Instrumente sind im neuen Finish erhältlich:

  • GEWA Pro Arte Konzertgitarre Antique 4/4. GEWA item no.: 500120
  • GEWA Pro Arte Flachmandoline Antique. GEWA item no.: 505398
  • GEWA Pro Arte Mandola Antique. GEWA item no.: 505493
  • GEWA Pro Arte Konzertbouzouki. GEWA item no.: 513965

Weitere Infos unter www.gewamusic.de

Hot or Not
?
(Bild: © GEWA)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

PRS SE P20E Parlor: Sonderedition in edlem Antique White

Gitarre / News

Eigentlich sollte es nur um die neue Limited Edition in Antique White gehen, doch ich habe auch noch zwei in Tobacco Sunburst gefunden!

PRS SE P20E Parlor: Sonderedition in edlem Antique White Artikelbild

Wem die schnell vergriffene Sonderausgabe in Powder Blue zu schrill war und wer es eher dezent und elegant bevorzugt, für den dürfte die neue PRS SE P20E Parlor Antique White genau das Richtige sein. Und habe ich da nebenbei ein neues Basismodell in Tobacco Sunburst aufgespürt?

The Offspring – Neues Album „Let The Bad Times Roll“ für Mitte April angekündigt

Magazin / News

Nach neun Jahren soll es endlich ein neues The Offspring-Studioalbum geben. Der Titeltrack zu Let The Bad Times Roll ist bereits zu hören.

The Offspring – Neues Album „Let The Bad Times Roll“ für Mitte April angekündigt Artikelbild

Eine der bekanntesten Punkrock-Bands meldet sich mit einem neuen Studioalbum zurück. Mit Liedern wie "Self Esteem", "Pretty Fly" oder "The Kids Aren't Alright" haben sich The Offspring in vielen Köpfen, Alternative Rock-Playlists und sogar im Film festgesetzt. Am 16. April soll die mittlerweile zehnte Platte der kalifornischen Gruppe erscheinen. Der Titeltrack zu "Let The Bad Times Roll" fand zusammen mit einem dazugehörigen Lyric-Video bereits den Weg an die Öffentlichkeit.

Tony Iommi schrieb kompletten Song für Ozzy Osbournes neues Album

Magazin / Feature

Ozzy Osbourne holte sich für sein neues Album Unterstützung von verschiedenen Musikern und langjährigen Kollegen. So schrieb Gitarrist Tony Iommi einen ganzen Song für die kommende Platte.

Tony Iommi schrieb kompletten Song für Ozzy Osbournes neues Album Artikelbild

Ozzy Osbourne und Tony Iommi verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. Die beiden ehemaligen Black Sabbath-Musiker haben bereits viele Lieder und Alben zusammen geschrieben und so ist es durchaus naheliegend, dass Osbourne sich auch für sein neues Album die Unterstützung des Kollegen dazu holte. Wie kürzlich bekannt wurde, steuert Iommi einen ganzen Song zur neuen Osbourne-Platte bei.

Bonedo YouTube
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)
  • Walrus Audio Eons (Five-State Fuzz) - Sound Demo (no talking)