Fender Squier Classic Vibe Jazz Bass 60’s Test

FAZIT

Der Squier Classic Vibe 60‘s Jazzbass geht für einen Straßenpreis von deutlich unter 400€ über die Ladentheke, ein Schnäppchenpreis, wenn man bedenkt, wie viele Upgrades die Classic Vibe Serie mitbringt. Das Handling und die Verarbeitung sind tadellos und der Sound trägt einen markanten Fender-Stempel. In der Tat sind klassische Jazzbass-Klänge mit einer schön abgerundeten Vintage-Note genau das Metier des Squier-Basses. Wer also viel Jazzbass für kleines Geld sucht, sollte sich den Classic Vibe 60‘s im Laden ruhig mal vorknöpfen. Einziger Wermutstropfen bei meinem Testbass ist ein scheppernder Bridge-Pickup. Ich konnte das Geräusch nicht endgültig eliminieren, nehme aber an, dass es sich um einen Einzelfall handelt. 

Unser Fazit:
4 / 5
Pro
  • überzeugender Sound
  • gute Verarbeitung
  • schöne Vintage optik
  • gutes Preis – / Leistungsverhältnis
Contra
  • relativ hohes Gewicht
  • Bridge-Pickup scheppert mechanisch
Artikelbild
Fender Squier Classic Vibe Jazz Bass 60’s Test
Für 398,00€ bei
Squier_ClassicVibe60s_JazzBass_003FIN Bild
Hersteller: Squier
  • Modell:Squier Classic Vibe Jazz Bass 60’s
  • Land:China
  • Mensur: 34“ long scale
  • Korpus: Basswood (Linde), Olympic White Finish, Tortoise Pickguard, Thumbrest,
  • Hals:aufgeschraubt, Ahorn mit Tinted Gloss Finish. Palisander Griffbrett, 20 Vintage Bünde
  • Hardware:Vier offenen Squier Stimmmechaniken, HiMass Brücke mit Messingreiterm, Saitenniederhalter, konventionelle Gurtpins
  • Tonabnehmer:2 Single Coils mit Alnico 5 Magneten, passiv
  • Regler:Volume/Volume/Tone
  • Gewicht:ca 4,3kg
Hot or Not
?
Squier_ClassicVibe60s_JazzBass_005FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Testmarathon Fender Jazz Bass
Bass / Test

Der Fender Jazz Bass gehört zu den beliebtesten Designs am Basshimmel. Wir haben für euch diverse Modell-Varianten aus dem Hause der amerikanischen Traditionscompany getestet.

Testmarathon Fender Jazz Bass Artikelbild

Der Fender Jazz Bass: Im Jahr 1960 von Leo Fender auf den Markt gebracht, ist dieses klassische Bassmodell für viele Bassist:innen der Inbegriff des elektrischen Basses! Egal, ob Anfänger oder Profi, echte Jazz-Bass-Fans schätzen die gute Ergonomie und den wandelbaren Sound dieses Modells! Da ist es kaum verwunderlich, dass Fender bereits seit geraumer Zeit für jeden Geldbeutel das passende Jazz-Bass-Modell im Programm hat. Welcher Fender Jazz Bass der richtige für dich ist und wie du dich im Dickicht der breitgefächerten Angebote zurechtfindest, erfährst du in diesem großen Testmarathon!

40 Jahre Squier-Bässe!
Feature

Squier wird 40 Jahre jung - herzlichen Glückwunsch! Anlässlich dieses Jubiläums werfen wir einen Blick auf die Firmen-History und begutachten die außergewöhnlichen Jubiläums-Bassmodelle!

40 Jahre Squier-Bässe! Artikelbild

Die Firma Squier feiert ihren 40. Geburtstag - Happy Birthday, Squier! Zu diesem bemerkenswerten Anlass bringt die renommierte Company ein paar äußerst schicke Squier-Bässe auf den Markt. Heutzutage kennt wohl wirklich jede(r) Musiker:in Squier als Tochter des legendären Fender-Konzerns. Squier ist sozusagen der „Volks-Fender“ und bietet preiswerte Instrumente, wie Precision- und Jazz-Bässe, die sich nahe an den Originalen orientieren. Interessant ist aber auch die Entstehungsgeschichte Squiers und welche Entwicklung die Company im Lauf der Jahrzehnte durchlebt hat. Und: Es gab sogar mal eine Zeit, in der Squier-Bässe als „die besseren Fenders“ galten. Modelle aus den 1980er-Jahren sind nach wie vor heißbegehrte Schätzchen, die zu stolzen Preisen gehandelt werden. Wie und warum aus dem „Volks-Fender“ plötzlich der „Edel-Fender“ wurde und alles Weitere zur spannenden Geschichte von Squier möchten wir euch in diesem Artikel näherbringen. Und natürlich damit auch dem Jubilar ganz herzlich zum 40. Geburtstag gratulieren!

Bonedo YouTube
  • First notes on the Sire Marcus Miller P5 Alder-4 #shorts #bass #sirebass
  • Sire Marcus Miller P5 Alder-4 - Sound Demo (no talking)
  • 10 Iconic Basslines With Power Chords