Vocals
Test
6
03.07.2020

Fazit
(3.5 / 5)

Der Zoom V6 besticht vor allem durch sein kompaktes Format und den Verzicht auf ausschweifende Submenüs. Das minimalistische Bedienkonzept liefert die Intuitivität, die gerade Sänger/innen bei anderen Vocal-Multi-Effekten vermissen. Diese erfrischende Eigenschaft des Zoom V6 wird leider überschattet von unregelmäßigem Pitch-Tracking, einem unpraktischen Harmonizer und der limitierenden Effekt-Aufteilung. Wären diese Punkte etwas genauer überdacht worden, hätte das Pedal für diverse Einsatzbereiche uneingeschränkt empfohlen werden können. So bleibt es ein kompaktes, intuitives Vocal Effektgerät, welches vor allem Einsteiger/innen und Experimentierfreudige ansprechen wird, jedoch für die fortgeschrittene Profi-Bühne nur bedingt geeignet ist.

  • PRO
  • intuitive Bedienung, keine Submenüs
  • vielseitige Effekt-Auswahl
  • solide Verarbeitung
  • kompaktes Format
  • einzigartiges Formant Character Pedal
  • praktisches, mitgeliefertes Shotgun-Mikrofon
  • CONTRA
  • kein Stereo-Out
  • Potis teilweise etwas unhandlich
  • unregelmäßiges Pitch-Tracking
  • Latenz bei Pitch Tracking Effekten wie Vocoder oder Talkbox
  • ungünstige Aufteilung der Effekttypen
  • unpraktisches Harmonizer-Konzept
  • Technische Spezifikationen
  • 12 unterschiedliche Voice-Effekte wie z. B. Pitch-Korrektur, Unisono, Octave
  • Up, Octave Down, Talkbox oder Vocoder
  • Harmony-Sektion für bis zu 2 Backing-Vocals in wählbarer Tonart
  • 10 Studio-Effekte wie Hall, Echo, Chorus oder Telefonstimme
  • Formant-Expression-Pedal ändert die Stimmcharakteristik ohne Änderung
  • der Tonhöhe
  • integrierter Looper mit 3:30 Minuten Aufnahmezeit
  • SGV-6 Richtmikrofon (unterdrückt Umgebungs- und Bühnengeräusche)
  • integrierter Kompressor und Enhance-Button (EQ und De-Esser kombiniert)
  • 40 Preset-Patches und Speicherplätze für 100 Nutzer-Patches
  • Batteriebetrieb möglich (bis zu 3,5 Stunden)
  • USB 2.0 Audio-Interface mit 16/24/32 Bit und 44.1 kHz
  • XLR-Mikrofoneingang (+48 V Phantomspeisung schaltbar)
  • Pedaleingang: 6,3 mm Klinke
  • Micro USB-B Port
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereoklinke
  • XLR Line-Ausgang
  • Netzteileingang
  • Abmessungen (B x L x H): 181 x 320 x 77 mm
  • Gewicht: 1.56 kg
  • inkl. SGV-6 Richtmikrofon und AD-16 Netzteil
  • Straßenpreis: 369 € (Juni 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare