Software
Test
10
17.03.2009

Fazit
(4 / 5)

Man braucht etwas Zeit, um die Klangerzeugung soweit verstanden zu haben, dass man Klänge jenseits von "Try&Error" programmieren kann. Aber auch mit den guten Presets kommt man schon sehr weit! Und ist die harte Schale erst einmal geknackt, kann man sich voll dem cremigen Kern des Triple Cheese hingeben. Besonders der modulare Aufbau macht Spaß!

Alles in allem ein herrlich cheesy klingender Synth, der aber auch pikante Geschmacksrichtungen bietet!
Für Fans von PPG Wave, Waldorf Microwave, FM- und Wavetable-Synthese.

  • Pro
  • Ausgefallene Klangerzeugung
  • Vielseitiger, modularer Aufbau
  • FX Sektion
  • Monophon/Polyphon
  • MIDI Learn für alle Parameter
  • Gute Presets
  • Guter Support seitens u-he
  • Freeware
  • Contra
  • Etwas langweiliges GUI
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare