News
1
21.10.2020

Troublemaker Telecaster Deluxe: LP Custom von Fender?!

Der Name dürfte Programm sein. Fender hat ein neues Modell aus der limitierten Parallel Universe Vol II-Serie veröffentlicht und das sieht einer Les Paul Custom verdammt ähnlich. Die Troublemaker Telecaster Deluxe basiert auf dem klassischen Telecaster Custom-Design und holt sich Inspiration bei einer anderen legendären Marke.

Fender Parallel Universe Vol II

Wem die Parallel Universe-Reihe noch kein Begriff ist: Altbekannte Modelle des Herstellers werden zu einem einzigartigen Mashup kombiniert und ergeben spannende Hybrid-Gitarren. Es handelt sich um echte Unikate, die ausschließlich 2020 produziert werden und danach nicht mehr erhältlich sind!

Troublemaker Telecaster Deluxe

Einen längeren Namen hätten sich die Herrschaften nicht ausdenken können, wie? Die Fender Parallel Universe Vol II Troublemaker Telecaster Deluxe basiert auf der Form einer Telecaster, die wir alle kennen und lieben. Doch schon bei den Hölzern besteht kein Zweifel, dass die Konstruktion klar in Richtung Les Paul geht.

Der massive Mahagoni-Korpus ist in hinreißendem Olympic White lackiert und von einem geschmackvollen Binding eingerahmt. Auch die Kopfplatte ist passend lackiert, was zusammen mit der goldenen Hardware und den Block Inlays sehr nobel aussieht! Im Gegensatz zu der erst kürzlich veröffentlichten und ebenfalls LP-ähnlichen Uptown Strat bleibt die Mensur bei Fender-typischen 25,5 Zoll. Hals und Griffbrett sind aus Mahagoni und Ebenholz gefertigt.

Play Authentic?

Wer hätte gedacht, dass eine Les Paul Custom in Form einer Telecaster so gut aussehen würde? Die Double Tap Humbucker sind über die Push/Push-Funktion der Tone-Potis splitbar. Alles in allem bietet Fender hier ein schön anzusehendes und zugleich vielseitig klingendes Instrument mit ganz eigenem optischen Charakter. Aber klingt das denn authentisch? Nun, seht, hört und entscheidet selbst. Für mich persönlich gehen die Demos schon in Ordnung. Aber ich denke, wer richtigen Les Paul-Klang will, braucht auch eine echte LP. Das Auge hört schließlich mit oder wie seht ihr das?

Preis

Die UVP der Troublemaker Telecaster Deluxe liegt bei 2519 Euro.

Wer nicht ganz so dick auftrage möchte, ist vielleicht auch mit den beiden dezenteren und günstigeren LTD-Versionen gut beraten.

*Affiliate Link

Weitere Informationen

Videos

Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Verwandte Artikel

User Kommentare