Test
8
03.06.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Die klassisch designten Ringkerntrafo-Endstufen the t.amp E-1500 und E-1200 aus dem Hause Thomann erweisen sich im Test als zuverlässige Arbeitstiere, die für einen schmalen Euro mit einer intuitiven Bedienung und ordentlich Drehmoment überzeugen. Die Verstärker empfehlen sich für mobile PA-Anlagen, Festinstallationen, Proberäume und als Monitor-Amps. Wer sich an dem Gewicht der Kandidaten nicht weiter stört, der erhält eine Dispo-freundliche Verstärkung für seine musikalische Aktivitäten. Und ich bin mir sicher, dass diese Endstufen mit etwas  Zuneigung (Reinigung) viele Jahre klaglos ihren Dienst verrichten. 

  • Pro
  • satte Leistung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • moderne Optik
  • drei Betriebsmodi
  • Speaker-Twist und Schraubklemmenausgänge
  • geringe Einbautiefe
  • Contra
  • keine Griffe
  • Filter umständlich zu reinigen
  • Technische Spezifikationen
  • the t.amp E-1500
  • Leistung: 2x 1430 W an 4 Ohm, 2x 950 W an 8 Ohm (@1 kHz, THD<=0,1 %)
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Signalaufnahme: 2x XLR-Ein- und Ausgang
  • Eingangsempfindlichkeit: 0,77 V
  • Ausgänge: Speaker-Twist und Schraubklemmen
  • Schutzschaltungen: DC, Kurzschlusssicherung, Übertemperaturschutz, Limiter
  • Verstärkerklasse: H
  • Netzspannung: 230 V, 50 Hz
  • Abmessungen (B x T x H): 482 (19") x 362 x 88 mm
  • Bauform: 19" / 2 HE
  • Gewicht: 16,0 kg
  • Preis: 269,- Euro
  • the t.amp E-1200
  • Leistung: 2x 1200 W an 4 Ohm, 2x 800 W an 8 Ohm (@1 kHz, THD<=0,1 %)
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Signalaufnahme: 2x XLR-Ein- und Ausgang
  • Eingangsempfindlichkeit: 0,77 V
  • Ausgänge: Speaker-Twist und Schraubklemmen
  • Schutzschaltungen: DC, Kurzschlusssicherung, Übertemperaturschutz, Limiter
  • Verstärkerklasse: H
  • Netzspannung: 230 V, 50 Hz
  • Abmessungen (B x T x H): 482 (19") x 362 x 88 mm
  • Bauform: 19" / 2 HE
  • Gewicht: 15,28 kg
  • Preis: 229,- Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare