Hersteller_Steinberg Software
Test
10
16.11.2013

Fazit
(4.5 / 5)

HALion 5 ist bisweilen etwas unübersichtlich und anfangs verwirrend zu bedienen. Wer sich auf das modulare Fenster-Layout und die Bedienphilosophie hinter dem virtuellen Instrument einlässt, wird sich nach einer Einarbeitung aber wohlfühlen und dank des flexiblen Fenster-Layouts einen zügigen Workflow entwickeln. Sobald diese Hürde genommen ist, präsentiert sich die Software als ein äußerst komplexes All-Inclusive-Werkzeug zum Gestalten von eigenen Sounds und Instrumenten, das nicht viel zu wünschen übrig lässt. Viele der Stärken stecken definitiv im Detail und sind somit vor allem von Anwendern nutzbar, die tief in die Materie eindringen wollen. Wer dagegen einfach nur ein erweiterte Grundausstattung an Sounds sucht, der ist mit der ebenfalls noch recht flexiblen Player-Variante HALion Sonic 2 sicher gut bedient. 

  • PRO:
  • Komplexe Sound-Design-Umgebung
  • Sample-, Synth-, Grain- und Organ-Zonen zur Klangerzeugung
  • Erstellen komplexer Sampler-Programme ohne Scripting möglich
  • Umfangreiche Effekt-Suite
  • Flexibles internes Routing
  • Flexibles Fenster-Layout
  • HALion Sonic 2 als vereinfachte Player-Version enthalten
  • CONTRA:
  • Lange und intensive Einarbeitungszeit nötig
  • Macro-Pages können nicht selbst gestaltet werden
  • Keine Mono-Ausgänge
  • Features:
  • Komplexe Sampling- und Sound-Design-Anwendung
  • Über 2500 Presets
  • 24 Filter-Typen und große Auswahl an Effekten
  • 128-fach multitimbral
  • 32 Stereo-Ausgänge
  • Steuerung über VST Expression 2 möglich
  • 32-Bit und 64-Bit Versionen enthalten
  • Läuft als Standalone-Anwendung oder als VST- bzw. AU-Plug-in
  • Allgemeine Systemanforderungen: 4 GB RAM, Mind. 17 GB freier Festplattenspeicher, Dual-Layer DVD-Laufwerk, Freier USB-Port für eLicenser, Internetverbindung für den Autorisierungsprozess
  • Bildschirmauflösung von mind. 1280 x 800 empfohlen
  • Minimale Systemanforderungen PC: Intel Dual Core Prozessor, Windows 7, Windows 8 (32 Bit/64 Bit), Windows-kompatibles Audio-Interface
  • Minimale Systemanforderungen Mac: Intel Dual Core Prozessor, Mac OS 10.7, Mac OS 10.8 (32 Bit/64 Bit), CoreAudio-kompatibles Audio-Interface
  • Preis:
  • Vollversion EUR 349,- (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare