Hersteller_Solid_State_Logic_SSL Software
Test
10
15.06.2011

FAZIT
(5 / 5)

Gute Plug-in Arbeit erkennt man am Bypass-Schalter: Ist er gedrückt, sollte alles flach und irgendwie "unfertig" klingen, dann hat man alles richtig gemacht. Und genau hier zeigt sich die größte Stärke von SSL: Unauffälligkeit. Ist der Bypass-Schalter betätigt, weiß man, welche Wunder hier gerade vollbracht werden: Kraftvolle Eingriffe ins Frequenzgeschehen sind ohne Färbungen möglich. Dabei erfahren alle Signale eine gewisse Luftigkeit. Alle getesteten Plug-ins konnten in ihrer Qualität zu 100% überzeugen und haben in jedem gut sortierten Audio-Werkzeugkoffer absolute Daseinsberechtigung. Gerade die einsatzspezifischen Plug-ins wie Vocalstrip und Drumstrip sind echte Pragmatiker, die man, hat man sie erst einmal im Besitz, garantiert nicht mehr missen möchte. Die größten finanziellen Sparmöglichkeiten ergeben sich wie immer beim Kauf eines Bundles. In Anbetracht des Gegenwerts, den das "Studio Bundle" liefert, kann man sogar vom "Schnäppchen" sprechen – vor allem, wenn man bedenkt, dass Algorithmix für seinen Blue PEQ allein das selbe Geld verlangt. Kaufempfehlung!

  • PRO
  • SSL-Sound
  • transparent und hochwertig
  • flexibel und akribisch zugleich
  • läuft stabil & Ressourcen-schonend
  • Contra
  • Familienzugehörigkeit aller Plug-ins könnte bedientechnisch mehr vereinheitlicht werden
  • Features:
  • SSL DUENDE NATIVE BUNDLE
  • VST und AU Audio Plug-in Suite
  • Essential Bundle enthält: Classic SSL Channel Strip und Stereo Buskompressor
  • Studio Bundle enthält: Classic SSL Channel Strip, Stereo Buskompressor, X-EQ, X-Comp, Drumstrip, Vocalstrip
  • UVP (Essential / Studio): 429,- / 999,- EUR
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare