Test
8
14.05.2009

Soundcraft GB2R Test

„Platz sparen? Ja, bitte!“

Mit der GB2R-Serie bietet der englische Mischpult-Hersteller Soundcraft eine neue Produktreihe an, die in zwei verschiedene Pultvarianten mit 12 oder 16 Eingangskanälen erhältlich ist. Soundcraft gilt seit Jahrzehnten als Hersteller hochwertiger und zuverlässiger Konsolen für den Studio- und Live-Einsatz, und hat sich in den letzten Jahren auch in der digitalen Mischerwelt einen Namen gemacht.


Die beiden kompakten Mischpulte der GB2R-Serie zeigen sich allerdings gegen den Trend vollkommen analog und ohne Effekte oder sonstige Anleihen an das Digitalzeitalter. Laut Hersteller sollen sie als kompromisslose Arbeitsgeräte ganz in der Soundcraft-Tradition für hohe Klangqualität und Roadtauglichkeit stehen. Wir haben uns die Frage gestellt, was dieses Konzept so alles zu bieten hat und wie sich ein analoges Pult im Zeitalter von Bits und Bytes in der Praxis schlägt.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare