Hersteller_Sennheiser
Test
5
27.05.2010

Sennheiser HD 280 Pro Test

Made in Germany

Wenn eine Firma in Deutschland weiß, wie man Mikrofone und Kopfhörer baut, dann ist es Sennheiser. 1945 gegründet, kopierte man 1947 auf Geheiß eines Auftraggebers das Mikrofon eines österreichischen Herstellers und nutzte es als Blaupause für eigene Entwicklungen. Aber nicht nur Mikrofone standen auf dem Programm, auch Kopfhörer gehörten dazu. 1968 brachte Sennheiser als erster Hersteller weltweit einen offenen Kopfhörer auf den Markt. Bis heute gehören die Niedersachsen zu den Erfolgreichen der Branche, und zwar im professionellen wie im Consumer-Bereich.

Zu unserem Vergleichstest haben die Profis in Sachen Kopfhörer gleich zwei Probanden angemeldet. Einer davon ist der HD 280 Pro, der uns allerdings in der hochohmigen HD280-13 Variante vorliegt. Durch 300 statt 64 Ohm Impedanz ist er deutlich leiser als die Vergleichsmodelle. Auch er tummelt sich unter recht zahlreichen Konkurrenten in der gleichen Preisgruppe.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare